Fuß tut auf der Fußaußenseite weh und mein Bein langsam auch, was tun?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nun liegt der Umzug schon hinter dir und der Fuß ist so oder so mitgekommen.

Gutes Schuhwerk ist natürlich eine der Voraussetzungen für einen gesunden Fuß. Weiterhin spielt die Ernährung eine Rolle und, dass nicht zu viel Gewicht auf dem Fuß lastet.

Als Hausmittel würde ich dir ein basisches Fußbad empfehlen. Es gibt Säuren und Basen. In der Regel nehmen wir viel zu viele Säuren zu uns, so dass wir unserem Körper z.B. durch eine basenüberschüssige Ernährung (viel frisches Obst und Gemüse, klares Wasser trinken) etwas Gutes tun können.

Basen können wir auch einnehmen oder zu Fußbädern verwenden: Natron, Bullrich-Salz o.ä. In der Drogerie wirst du einiges anderes finden können. Versuche es und du wirst gerade nach einem Fußbad meinen, du schwebst.

Gute Besserung.

Was möchtest Du wissen?