Fungizid und Kondome?!

1 Antwort

hallo,nun weiß ich aber nicht,ob du Männlein oder Weiblein bist. Letztendlich denke ich,dass überhaupt Creme oder Salben bei Condombenutzung ungünstig sind.Die meisten können tatsächlich das Latexmaterial des Condoms schnell beschädigen,es sei denn,man(n) ist so schnell wie ein Kanickel! Aber es gibt extra Gleitcreme,die ist neutral,auf Wasser oder Siliconbasis und man erhält diese im Geschäft für Erotikartikel oder auch mal in einigen Apotheken. Willst du mehr dazu wissen? Gruß Grischa !

Ausschließlich Verhütung mit Kondomen?

Hallo! Wie oben bereits erwähnt, geht es bei meiner Frage um Verhütung. Es ist so, dass ich sehr schlecht mit hormonellen Verhütungsmitteln klar komme und ziemlich viele unschöne Erfahrungen dahingehend sammeln konnte. Mein Freund möchte jetzt einfach nur Kondome benutzen, was ich aber ziemlich riskant finde (bisher hatte ich immer eine Spirale). Mein Freund ist beschnitten, weshalb er immer extrem feucht wird. Mir gibt das sehr zu denken, denn wenn er das Kondom anfasst, bzw. überstreift, ist diese Flüssigkeit sowieso überall...und ich will ganz ehrlich sein, ich hab keine Ahnung, ob darin Spermien enthalten sein können. Wir sind beide noch sehr jung (Anfang 20) und unsere "Beziehung" ist nichts für die Ewigkeit, das hat er mir schon oft gesagt. Inzwischen streiten wir ständig, weil ich sage, dass es zu riskant ist, nur Kondome zu benutzen und er meint, da würde nichts passieren und ich soll mich nicht so anstellen. Ich weiß aber, dass er keine Verantwortung für ein Kind übernehmen würde und ich letztendlich alleine damit wäre. Nun wollte ich einfach mal die Meinung anderer Leute einholen. Mache ich mir wirklich unnötig viele Gedanken oder gehe ich damit wirklich ein zu großes Risiko ein? Danke.

...zur Frage

Ratiopharm Verrukill - Warzen Vereisen Erfahrungen?

Hallo Community,

ich habe mir vor etwa zwei Wochen Verukill von Ratiofarm zur Vereisung von Warzen gekauft und es dann gleich ausprobiert. Ich habe zwei kleinere Warzen an der Hand und drei größere am Fuß. Da ich mich erstmal auf die Warzen an der Hand konzentriert habe, wurden diese dann für jeweils 20 Sekunden unter ziemlich starken stechenden Schmerzen vereist, da dies aber bis heute keine Erfolge mit sich brachte, habe ich die Anwendung heute wiederholt, unter gleichbleibendem Schmerz. In der Packungsbeilage stand, dass die Anwendung bis zu viermal wiederholt werden kann, aber da es so weh tut, habe ich Angst, dass das Ganze dann doch umsonst ist. Habt Ihr Erfahrung mit dem Mittel? Wie lange hat es gedauert? War es bei Euch auch so schmerzhaft?? Danke im Vorraus!

...zur Frage

diabetisches fuss-syndrom -welche creme für die sehr trockenen Füsse/fußsohlen ?

der Podologe sagte, dass die Haut an den Füssen sehr trocken sei, es gäbe eine gute Creme für Diabetiker .. Meine Frage : welche Creme ist denn gut und auch günstig und tut es irgendeine normale Fettcreme nicht ebenso?

...zur Frage

Ich möchte die Pille schnell absetzen, Kondome als kurzfristige, sichere Verhütungsmethode bis ich die Kupferspirale bekomme?

Ich nehme die Pille seit fast 3 Jahren, nun möchte ich sie absetzen weil ich meinem Körper keine künstlichen Hormone mehr zuführen will. Ich habe einen Frauenarzt Termin gemacht, da ich überlegt habe auf die Kupferkette umzusteigen. Der Termin ist erst in ein paar Monaten, dort werd ich das alles dann erst mal besprechen und dann bekomme ich wahrscheinlich noch einen Termin um die Kette einsetzen zu lassen etc. Das heißt all das passiert erst in ein paar Monaten (ca. 2 1/2) aber ich möchte die Pille jetzt schon absetzen. Ich habe überlegt das aktuelle Blister noch fertig zu nehmen und dann, nach der Pause, kein neues mehr anzufangen (in 2 Wochen). In der verbleibenden Zeit würde ich als Verhütungsmethode Kondome nutzen, ich habe nur ein unsicheres Gefühl bei Kondomen. Wenn man sie richtig anwendet, sollten sie ja sehr sicher sein. Ich frage mich nun ob ich die Pille jetzt schon absetzen sollte und mit Kondomen verhüten soll oder ob ich die Monate bis zu meinem Frauenarzt Termin die Pille weiterhin nehmen sollte und abwarte.

...zur Frage

Wie wendet man Clotrimazol richtig an?

Wegen einem hartnäckigen Fußpilz zwischen den Zehen habe ich mir in der Apotheke Clotrimazol Heumann Creme besorgt. Da ich den Pilz schon sehr lange habe, mich aber bis jetzt nicht darum kümmete, befürchte ich, dass er nicht so schnell weg geht, wie das in der Packungsbeilage gepriesen wird. Man soll jedoch die Creme länger benutzen als der Pilz vorhanden ist. Wann ist dann der richtige Zeitpunkt, mit der anwendung der Creme aufzuhören?

...zur Frage

Metronidazol-Creme täglich? Lebenslang Antibiotika - Creme täglich bei Rosacea?

Hallo,

Da ich eine leichte Form von Rosacea (ohne Pusteln) habe, hat mir meine Hautärztin die Rosiced-Creme mit Metronidazol verschrieben. Alles wäre so weit gut, aber ich habe Angst vor der Anwendung, da die Salbe das Antibiotikum Metronidazol zu 0,75% als Wirkstoff enthält. Selbst wenn es hilft , müsste die Salbe ja ein Leben lang angewendet werden, da Rosacea nicht wirklich heilbar ist. Wäre dann nicht die Gefahr einer Resistenzbildung gross? Was meint ihr dazu? Ist die Gefahr einer Resistenzbildung auf Dauer gross? Täglich müsste die Creme 2x aufgetragen werden und wenn es hilft, müsste sie ja zur Erhaltung lebenslang angewendet werden.

Ich bin für jede Antwort von Experten sehr dankbar :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?