Für mehrere Minuten in die Sonne geschaut aber nicht Blind?

1 Antwort

In dieser Jahreszeit ist die Sonne nicht so stark, Du hattest lediglich Glück, von evtl. auftretenden Spätschäden mal abgesehen, die jetzt noch nicht erkennbar sind.

Lass doch diesen Quatsch sein, begib Dich in Behandlung beim Seelenklempner, dann haste hoffentlich bald keine Lust mehr Deiner Gesundheit Schaden zuzufügen. LG

1

Will blind werden

0
45
@Havaneser99

Du brauchst dringend Hilfe! Geh auf die Website nummergegenkummer Punkt de

1

Kann man als Fitnesstrainerin bis zur Rente arbeiten?

Hallo, ich interessiere mich sehr für Berufe im Fitnessbereich, allerdings frage ich mich ob dieser Beruf gute Zukunftsaussichten hat und ob ich diesen Job ein lebenlang ausführen kann bzw. darf. Weil ich gehört habe, dass Fitnesstrainer ab ca. 40 Jahre arbeitslos sind. Wie sieht ihr das ? Ich freue mich über Meinungen LG, Lysana

...zur Frage

Brust-implantate

Stimmt es wenn man zu lang in der Sonne liegt (z. B. bei 38 °C), dass das Silikon in der Brust schmilzt oder ist das nur eine Lüge und wird so herum erzählt?

...zur Frage

Starke Probleme mit der Gesichtshaut...schon alles probiert. Hilft Batrafen?

Ich habe schon seit langer Zeit Probleme mit meiner Gesichtshaut die mein Hautarzt gar nicht ernst nahm. Er hat mir nur die La Roche Serie und danach die Avene Serie empfohlen und das wars. Gebracht hat dies nicht. Nach fast einem Jahr und mehreren Terminen beim Hautarzt habe ich diesen nun gewechselt. Bis dahin war meine Haut schon ganz schön mitgenommen. Um den Mund und Nase herum rot. Nach dem Waschen und wenn nur mit klarem Wasser, brannte mein Gesicht und war einige Minuten knallrot. Laut google passt alles zu einer Mundrose, weshalb ich es auch mit der Methode versucht habe, gar nichts mehr in mein Gesicht zu schmieren, was aber nicht viel brachte. Auch hat keiner der beiden Ärzte diese Möglichkeit genannt. Bei dem neuen Hautarzt war ich bisher nur ein mal. Auch er war keiner der sich wirklich Zeit nahm, aber er verschrieb endlich mal was und empfahl mir nicht nur irgendwelche Produkte für die er in der Praxis selber wirbt. Was ich habe hat der Hautarzt gar nicht gesagt. Er "meckerte" nur, dass ich mich bisher leider nicht so gut vor der Sonne geschützt habe und sagte, dass man sich nicht ins Gesicht fassen darf. Dann sagte er noch, dass Cortison auch fatal wäre und verschrieb mir Batrafen Gel. Davon ist meine Haut die ersten Tage regelrecht explodiert. Pellte sich an einigen Stellen sogar. Vor allem an denen die vorher immer so rot waren. Mittlerweile ist das besser geworden, aber meine Haut ist total ledrig seitdem ich das benutze und spannt sehr, auch wenn ich extra ein Fluid benutze. Nach fast 2 Wochen ist das Gel nun fast schon alle (soll ich 2mal täglich großzügig auf dem Gesicht verteilen) und ich weiß nicht ob ich mir die Creme erneut ausfschreiben lassen soll. Laut Arzt dauert die Behandlung damit mehrere Wochen. Von den ganzen Begleiterscheinungen die ich davon habe, hat er gar nichts gesagt. Und jetzt weiß ich nicht ob sich das wirklich lohnt. Ich würde sogar ein Jahr mit so einer ledrigen Haut rumlaufen, wenn ich wüsste, dass danach alles wieder ok ist. Im Moment weiß ich ja nicht mal genau was ich habe. :/

Was meint ihr? Würde mich über eine Antwort von euch freuen!

...zur Frage

Kann es dem Auge schaden, wenn man einen Sekundenbruchteil in die Sonne geschaut hat?

Hallo zusammen,

vor circa anderthalb Stunden bin ich vor die Tür getreten, zunächst in den Schatten. Ich ging ein paar Schritte und wandte meinen Kopf Richtung Sonne, in der Erwartung, dass diese schon recht tief steht und ich gefahrlos den Sonnenuntergang bestaunen kann. Die Sonne war jedoch noch viel heller als gedacht und so blickte ich aus Versehen für einen Sekundenbruchteil direkt in die Sonne. Ich schaute dann sofort wieder weg. Wenige Minuten danach sah ich noch einen hellen Lichtreflex beim Blinzeln, doch das legte sich dann bald. Dennoch mache ich mir immer noch große Sorgen, ob der versehentliche kurze Blick nicht schädlich gewesen sein könnte. Kann da etwas passiert sein?

...zur Frage

Hilfe meine Augen sahen alles in rot

Gerade war ich einkaufen... Und auf dem weg dort hin.. Sah ich alles in rot aber nur beim blinzeln oder wenn meine augen geschlossen waren... Als ob jemand eine rote Folie am mein Auge legte... Der Schnee alles war rot... Was kann das sein... Ich habe nicht in die sonne geschaut oder so.. Das kam plötzlich und hielt so 3 Minuten an..

...zur Frage

Warum sagen mir so viele, dass ich seltsam bin. Was genau macht mich so anders?

Fast alle sagen mir, dass ich speziell, anders, komisch, seltsam bin. Ich kenne niemanden, der denkt, dass ich normal bin. Ich denke mir nur WTF? O_o

Ich finde ich bin total normal und jeder Mensch ist was besonderes. Ich versuche auch normal zu sein. Will mich anpassen. Die Leute können mir nicht mal erklären, was genau anders an mir ist. Manche sagen mir auch: Ich fand dich am Anfang sehr komisch und wollte nichts mit dir zu tun haben. Aber mittlerweile würde ich dir sogar mein grösstes Geheimnis anvertrauen.

Ist auch tatsächlich so, dass Menschen mir alles anvertrauen. Leute, die mich nicht mal eine Woche kennen, erzählen mir ihre Sorgen als wäre ich eine Therapeutin.

Wenn ich sie frage, ob mein Verhalten schlecht ist und ich mich ändern soll, heisst es nein auf keinen Fall.

Die meisten Menschen schauen mich böse an oder halten Abstand von mir, weil ich halt komisch bin. Ich denke ich bin bloss schüchtern.

Ich enschuldige mich für den langen Text.

Meine Frage: was macht ein Mensch seltsam? Und wieso reagiert die Gesellschaft so, als hätten sie eine neue Lebewesen entdeckt? Könnt ihr es mir aus psychologische Weise erklären.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?