fühle mich komisch

3 Antworten

Hi, kann es sein, dass du Kreislaufprobleme hast, oder Probleme mit dem Blutdruck? Treibst du regelmäßig Sport? Ernährst du dich gesund, trinkst du genügend und hast du ausreichend Schlaf? All das kann diesen Gemütszustand verursachen. Wenn du sicher gehen möchtest, dann solltest du einen Arzt aufsuchen. Allerdings kann dir auch schon Bewegung an der frischen Luft eine Linderung verschaffen. Gute Besserung!

Könnte sein.Meinen Blutdruck kenn ich nicht.Beim Aufstehen wird mir nicht schwarz vor Augen aber kurz bisschen komisch bzw ganz leicht schwindelig.Sport mache ich eher nicht.Ich esse auch mehr oder weniger gesund fast jeden Tag bisschen Obst aber auch meistens Weißbrot mit Butter/Käse/Wurst.Ich trinke mindestens 2 oder mehr liter bis zum Ende vom Tag. Ich werde auch nächste Woche mal zum Arzt gehn.

Danke.

Hast du Daumen hoch für die Frage gedrückt?

0

Hallo...ich habe mich damals so gefühlt bevor sich herausstellte das ich Probleme mit der Halswirbelsäule hatte!Ja,"komisch" einfach weil diese Symptome von: Schwindel,Sehstörungen,Taumel und Schmerzen zu Missempfindungen geführt hatten ,die ich nicht einordnen konnte!Es half nur der Weg zum Arzt der die Diagnose einer instabilen Halswirbelsäule stellte!Ich wurde dann therapiert und bald gings mir auch besser! Das nur so als Tipp!!!Wünsche Dir gute Besserung und trotz allem einen guten Rutsch ins neue Jahr!!! AH

Danke für deine Antwort!

0

Ich würde auch auf Kreislauf tippen, oder vielleicht auch auf einen bestimmten Mangel. Du solltest auf jeden Fall einen Arzt konsultieren, denn nur aufgrund von deiner Schilderung und ohne Untersuchung ist es eigentlich unmöglich da eine Diagnose zu stellen.

Was möchtest Du wissen?