Ist ein positiver Frühschwangerschaftstest sicher?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In der Regel eigentlich ja. Falls du dir aber sehr unsicher bist, kannst du ja zum Frauenarzt gehen und dort auch noch einen Test machen lassen. Gratuliere dir zur Schwangerschaft.

Auf jeden Fall würde ich zum Frauenarzt gehen und es da bestätigen lassen, ob es so ist oder nicht.


Falschpositiv ist viel, viel seltener als Falschnegativ. Also Glückwunsch.

Was möchtest Du wissen?