Frische Kirschen essen und Wasser trinken ... ist das wirklich schädlich?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich kenne das noch aus meiner Jugend, da hieß es immer, ich dürfe nur ganz wenig frische Kirschen essen oder nur wenig Wasser dazu trinken, da ich sonst Bauchschmerzen bekommen würde.

Das hat sich bis heute in meinem Kopf festgesetzt, noch immer halte ich mich bei frischen Kirschen zuerst zurück^^ ... dabei ist es jedoch nicht mehr nötig. Ich habe hier mal einen Link gefunden, da wird diese mittlerweile überholte Regel ein wenig erklärt: http://www.zeit.de/1998/30/199830.stimmts_kirschen.xml

Du kannst deinem Sohn also ruhig wieder frische Kirschen zu essen geben (solange es nicht gleich riesige Mengen sind). Und pass auf wegen der Kerne ;-)

40

Steine, meinst Du wohl.

Die sammeln sich dann in der Windel...

2
48
@Hooks

Äh - Hooks - jetzt hast Du Dich aber geirrt - Kirsche enthalten Kerne! Woher kommt wohl die Bezeichnung Kirschkernkissen? Das ist übrigens auch so ein Aberglaube, dass irgendwas Schlimmes passiert, wenn man einen Kirschkern schluckt. Da passiert gar nichts - der wird einfach wieder ausgeschieden. lg Gerda

1

Ich hatte auch schon Bauchweh davon. Andren geht es nicht so...

Ganz einfach: trinkt ganz viel Wasser, nach 5-10 min ist das raus, und dann kann man Kirschen essen.

Aloe Vera Saft gegen Verstopfung bei Kindern?

Hallo zusammen, eine Bekannte von mir hat gesagt, dass Aloe Vera Saft gegen Verstopfung helfen soll. Meine Tochter 2,5 Jahre leidet immer sehr unter Verstopfung und ich krieg das mit normaler Ernährung nicht in den Griff. Nun meine Frage, hat jemand Erfahrung mit Aloe Vera Saft? Soll ich es lieber lassen oder hilft das wirklich? danke :)

...zur Frage

Was bedeutet es, wenn jemand an Kopfgrippe gestorben ist?

Meine Tochter hat Mittelohrentzündung. Unsere uralte Nachbarin, die ich neulich im Gang traf meinte daraufhin, bei ihrem Sohn sei das auch so gewesen, der sei dann an "Kopfgrippe" gestorben. Nicht, dass ich besorgt wäre, ich weiss, dass man an einer Mittelohrentzündung nicht stirbt. Aber was ist Kopfgrippe und warum hängt das mit Mittelohrentzündung zusammen?

...zur Frage

Zähne putzen mit Backpulver wirklich soooo schädlich wie oft berichtet?

Hallo zusammen,

Ich habe jetzt schon in unzähligen Foren gelesen, dass Backpulver, mit Wasser vermischt, helfen soll, die Zähne weiß zu machen. Zu diesem Thema gehen die Meinungen ja sehr weit auseinander. Ist es für den Zahnschmelz wirklich so schlimm, wenn dieses Verfahren nur 1-2 mal pro Woche anwendet? Ich denke mir nur immer, wenn ich Kuchen esse, da ist ja auch Backpulver drin, und es passiert nichts. Also ist das Verfahren mit Backpulver, wenn man es 1-2 mal pro Woche anwendet wirklich furchtbar schädlich?

...zur Frage

kreislaufprobleme oder niedriger blutzucker?

immer mal wieder habe ich eine art schwächeanfall, bei dem mir schwindelig wird, meine hände fangen an zu zittern und ich fühle mich schwach. eine bekannte meinte, es könnte mit dem blutzucker zusammen hängen, eine andere sagt es könnte der kreislauf sein. kann mir jemand sagen woran das liegt? dauert nicht lange an, kommt ganz plötzlich und geht nach vielleicht 1 stunde wieder. ich habe das nicht jeden tag, nur ab und zu. ich trinke ca 2 l wasser am tag, esse viel obst und gemüse, mache allerdings nicht viel sport.

für hilfreiche antworten bin ich sehr dankbar. liebe grüße, ticalemana

...zur Frage

Gelbe, gewölbte Fingernägel ein Zeichen für Alkoholismus?

Es ist eine längere Geschichte, aber ich bin gestern mit meiner Freundin zusammengerückt, weil ich ihr ins Gesicht gesagt habe, dass ihr Vater ein Alkoholiker ist (ich hatte mich geweigert, meinen Sohn zusammen mit ihrer Tochter in die Obhut ihrer Eltern zu geben ... naja, egal). Jedenfalls hat sie mich gefragt, wie ich darauf käme, er (ihr Vater) würde doch nur ganz selten etwas trinken, nur aus Geselligkeit.

Ich habe aber dessen Finger gesehen und die Fingernägel von ihm sind total gewölbt und gelblich - das ist doch ein Symptom für eine Leberzirrhose, oder nicht? Zusammengenommen mit der Tatsache, dass ich den Mann (er dürfte Anfang 60 sein) noch nie ohne Alkoholfahne erlebt habe, sollte das doch eindeutig sein, nicht wahr?

...zur Frage

Ab welchem Alter kann man Kinder in die Sauna mitnehmen?

Meine Frau und ich sind früher gerne zusammen mit Freunden in die Sauna gegangen. Seit der Geburt unseres Sohnes wechseln wir uns ab, aber letzte Woche sagte einer unserer Freunde, wir könnten unseren Kleinen doch auch mal mitbringen, damit wir wieder gemeinsam gehen können.

Mein Sohn ist jetzt gerade 7 Jahre alt geworden. Meint ihr, das geht schon? Wir würden eine nicht so heiße Bio-Sauna und vielleicht - wenn unser Kleiner Lust darauf hat - das Dampfbad besuchen, aber die ganz heiße Sauna meiden. Oder ist das noch zu früh?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?