Frage von Meer1, 147

Frieren kalte Füße und blau angelaufene Hände?

Hallo, ich friere heute den ganzen Tag und meine Hände sind blau. Ich beobachte das seit 5 Tagen das ich Morgens unterkühlt bin und meine Hände blau angelaufen sind, was aber immer gegen Mittag verschwand. Nur heute ist es den ganzen Tag, mit Schwindel und Müdigkeit, weis jemand ob das vielleicht eine Herzschwäche, Nieren Schwäche oder was an der Schilddrüse sein könnte? Danke falls mir jemand helfen könnte..

Antwort
von Taigar, 147

Ggf. hast du eine Durchblutungsstörung, dies kann auch dazu führen das Füße / Hände Blau anlaufen.

Auch ein Grund könnte ein niedriger Blutdruck sein, auch Depressionen, Psychische Erkrankungen, Falsche Ernährung etc. könnte in Betracht kommen. Wir kennen deine Daten nicht, wir können dich hier nicht Untersuchen. Nur Raten.

Nützen tut es dir nichts, von daher ab zum Arzt morgen ;-)

Und nicht gleich direkt an schlimme Dinge denken.

Antwort
von Mahut, 129

Da wir hier keine Hellseher sind, solltest du morgen unbedingt zum Arzt gehen, damit er untersuchen kann, woher die kalten Hände kommen, ich vermute eine Durchblutungsstörung

Antwort
von oxala, 82

Möglicherweise liegt das auch am Wetter, habe im Moment auch das Problem mit frieren, wenn auch nicht so schlimm wie bei dir.

Antwort
von Jule1989, 105

Schilddrüse kann sein. Würde schon mal zum Arzt und das abchecken lassen. Klingt relativ extrem!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community