Frei verkäufliche Cremes mit Cortison?!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

in der Apotheke bekommt man schon länger Medikamente mit geringer Cortisondosis zu kaufen. Unser Apotheker fragt aber genau nach, für welchen Zweck und berät einen dann, wenn es auch ohne Cortison geht. Ich denke das ist wichtig und macht eine gute Apotheke aus. Schlimm finde ich es nicht, dass diese Medikamente frei verkäuflich sind.

Bei Sonnenbrand? Bist Du sicher?

Cortisoncremes helfen m.E. bei bestimmten Hauterscheinungen, z.B. gegen deshydrosiforme Rötungen. Aber eben auch bei vielen Sachen nicht, z.B. Pilzen.

In Soventol (wird auch gegen Sonnebrand genutzt) z.B. ist Cortison enthalten

0

Lass Dich da zumindest in der Apotheke erst mal gut beraten, denn diese Cremes sind zwar niedrig dosiert aber schaden trotzdem bei manchen Hauterkrankungen mehr als sie nutzen.

Was möchtest Du wissen?