Frauenarzt stellte Polyp in der Gebärmutter fest, was soll man nun tun?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mich wundert etwas, daß Dein Frauenarzt Dir nicht diese Deine Frage beantwortet hat. Polypen in der Gebärmutter sind allermeistens gutartig und machen auch oft keinerlei Beschwerden. Frag Deinen Arzt, ob er zu einer Ausschabung rät. Wenn irgendetwas "dringend" wäre, hätte Dein Arzt Dir das doch sicher gleich beim Befund gesagt, oder? Hier ist ein informativer Link für Dich: http://www.qualimedic.de/polypen_der_gebaermutter.html

Was möchtest Du wissen?