frauenarzt bezahlen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du Krankenversichert bist, brauchst du nichts beim Frauenarzt selber bezahlen, es gibt zwar IGEL Leistungen, die zahlen die Kassen nicht, weil sie nicht unbedingt notwendig sind, wenn der Frauenarzt mit so einer Leistung an dich ran tritt, brauchst du sie nicht machen lassen, lass dir nichts anschnacken, was d nicht willst.

Grafd 22.04.2015, 18:58

Danke für die Antwort.

1
Grafd 23.04.2015, 14:49

Danke für die Antwort.

0
StephanZehnt 23.04.2015, 22:12

Hallo Mahut kann es sein das man als Frau ab einem bestimmten Alter den HPV-Test selbst zahlen muss ?

1

Hallo!

Es gibt die sogenannten IGEL Leistungen, die der Patient selbst zahlen muss, ob du die wahrnimmst, ist dir überlassen.

Alles andere zahlt deine Kranken- Versicherung.

Warum solltest du etwas bezahlen müssen? Bist du nicht versichert?!

Grafd 22.04.2015, 17:19

Klar bin ich versichert. Ich hab nur gelesen, dass man ab 25 alles selber zahlen muss. Deswegen frag ich nach.

1
Mahut 22.04.2015, 18:32
@Grafd

Wer hat dir denn den Floh ins Ohr gesetzt das du ab 25 Jahre alles selber bezahlen musst?

5
beamer05 22.04.2015, 18:49
@Grafd

Ich hab nur gelesen, dass man ab 25 alles selber zahlen muss

Wo immer du das gelesen haben magst, es ist Quatsch!

Allerdings gibt es immer auch "Leistungen", die von Ärzten extra angeboten werden können (sog. IGeL-Leistungen), die selbst zu bezahlen sind.

(IGeL = Individuelle Gesunheits Leistungen)

4
DerGast 22.04.2015, 20:39
@Grafd

Ich hab nur gelesen, dass man ab 25 alles selber zahlen muss.

Wo liest man denn so einen Unsinn?

2

Was möchtest Du wissen?