Frage zur Op und deren Voruntersuchungen.

1 Antwort

Hallo Kaatilein,

es wird bestimmt direkt vor der OP ein EKG gemacht und auch dein Blutdruck gemessen, wenn nicht würde ich direkt fragen, warum es nicht gemacht wird.

Alles gute für die OP LG Mahut

Das wird sicherlich auf jedenfall gemacht , das geschieht meines wissens nach doch direkt noch im vorbereitungsraum , wo man schon verkabelt wird.

0

Warum will der Narkosearzt einen Termin für einer OP?

Ich habe in nächster Zeit einen kleinen Eingriff vor mir und soll schon einige Tage vor dem Eingriff einen Termin mit dem Narkosearzt machen. Das Krankenhaus liegt aber nicht direkt vor der Haustüre, so dass es mir eher zuviel ist, extra schon vorher noch hinzufahren. Was will der Narkosearzt denn von mir?

...zur Frage

Analfissur OP - wer kann mir Fragen dazu beantworten?

Hallo, ich habe mal einige Fragen zu der Analfissur OP. Ich habe seit ca 6-7 Monaten eine Analfissur die mittlerweile chronisch geworden ist. Habe diverse Salben und Ärzte ausprobiert, wovon mir einer sagte das ich auf Grund meines jungen Alters (15) diese Fissur auf gar keinen Fall operieren lassen sollte.

Da ich jetzt aber alle Möglichkeiten durch habe (Salben, Analdehner) sagte mir ein anderer Arzt das eine OP unumgänglich wäre. Habe jetzt am 12.10 einen Termin.

Jetzt zu meinen Fragen: Habt ihr Erfahrungen mit den Schmerzen nach der OP? Wie lange dauert die Heilung? Kann man die OP auch in Vollnarkose durchführen lassen? Ist das üblich?

Danke schonmal im Vorraus :)

...zur Frage

IVS Therapie

Ich würde gerne wissen was eine IVS Therapie genau ist, habe eine Einweisung ins KH. bekommen. Diagnostiziert wurde eine Osteochondrose mit Spondylosis deformans u. breitbasigen mediobilateralen Prolaps an L5/SI. Zusätzlich Facettenarthrosen an L4/5 und L5/SI

...zur Frage

Sehne zusammenwachsen?

Habe mir am Freitag die Handgelenk sehne durchgeschnitten und jetzt ist der arm geschient erstmal bis morgen zum Termin beim Handchirurgen. Kann eine sehne eigentlich von selbst durch schienen wieder zusammen wachsen? Oder muss das operiert werden?

...zur Frage

Vollnarkose bei Kieferchirurgischer Behandlung (offener Biss) - ein paar Fragen

Hallo!

Ich war heute beim Kieferortophäden zur Behandlung eines offenen Bisses. Wollte erstmal nur theoretisch wissen ob es möglich ist, nun geht wohl alles doch schneller als geplant :) Muss nun direkt noch zum Kieferchirurg.

Diesbezüglich gehen mir gerade noch ein paar Fragen durch den Kopf.

Weiß jemand wie lange man eine Spange tragen muss bei offener Biss Behandlung? Wenn ich mich statt für die feste Spange für eine unsichtbare oder eine Schiene entscheide, was kostet sowas?

Wovor ich am meisten Angst habe ist die abschließende OP. Diese macht ein Chirurg der eine Praxis hat und mit einer Klinik zusammenarbeitet. Wird so ein offener Biss ambulant operiert? Also kann ich danach direkt heim? Oder passiert sowas eher stationär? (Was mir lieber wäre, bin ein absoluter Schisser was OPs angeht und im Krankenhaus würde ich mich sicher besser fühlen)

Danke für ein paar infos :)

...zur Frage

Schmerzen im Handgelenk, zieht bis Ellenbogen, Rat?

Hey,

Ich hatte im März eine OP am rechten Handgelenk, wobei ein Ganglion auf dem Handrücken entfernt wurde. Nach der OP 4 Wochen Sportverbot, danach wieder langsam angefangen. Vor der OP hatte ich Schmerzen beim Beugen + Strecken sowie beim Abstützen. 2 Wochen nach der OP hatte ich noch Ruhe, danach hat es wieder mit den gleichen Problemen angefangen. Einen MRT Termin habe ich noch nicht, der steht noch aus.

Hätte jemand von euch einen Tipp für mich, was es sein kann? Fühle mich von den Ärzten etwas im Stich gelassen und aufgeschoben.

VG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?