Frage zur Op des eingewachsenen Zehnagels bzw. Nachbehandlung ?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Normalerweise sollte so kurz nach der OP ein nässendes Pflaster jeweils erneuert werden und duschen sollte man erst  nach völlig trockener Wunde.

Ich habe nach einer solchen OP zum Duschen eine Plastiktüte über den Fuß gestülpt und mit einem Gummiband verschlossen. So blieb der Wundverband bzw. das Pflaster trocken !!

Ein Pflaster kann man zur Not auch selbst wechseln !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlackandWhite
08.09.2017, 21:11

Dankeschön für deine Antwort :) 

Das Problem ist nur das sie mich ausdrücklich draufhingewiesen haben das Pflaster nicht zu entfernen aber ich frage mich dann, ob es überhaupt normal ist ein Pflaster 10 Tage lang nicht zu entfernen ? 🤔

0

Was möchtest Du wissen?