Frage zur Netzhautablösung????

1 Antwort

Mein Mann hatte das im Urlaub in der Türkei. Der ADAC hat sich dann sofort um ihn gekümmert, er ist vorzeitig nach Haus geflogen und hier in eine Augenklinik gekommen. Die haben das wieder in Ordnung gebracht und jetzt ist alles wieder gut. Alle waren aber sehr besorgt wegen der Blitze. Sie traten vor allem in der Dämmerung auf. Gehe lieber sofort zum Augenarzt. Wenn es nichts ist, bist Du dann beruhigt. Wir hatten jedenfalls viel Stress wegen der blöden Blitze.

Wie schnell entwickelt sich so ein grüner Star?

Hallo!

Also ich sehe manchmal so helle Flecken, die kommen kurz ins Sichtfeld und sind dann wieder weg. Manchmal sind sie auch durchsichtig und werden schwarz, wenn man blinzelt, das ist recht komisch.... naja ich habe sie erst nach dem googlen gesehen und dachte es wäre ne Netzhautablösung, weil ich auch nen Ball aufs Auge bekommen habe. Nunja, war es nicht, mit den Augen ist alles ok. Ich zähle mal alle Augenarzttermine auf.

2008: Netzhautuntersucht, alles okay (da habe ich zum ersten mal diese mouches volantes gesehen)

2012: Keine Ahnung warum ich da hin bin, mit den Augen war jedoch alles okay. Augeninnendruck wurde gemessen und die Netzhaut angesehen.

2014: Netzhaut wurde untersucht, Gesichtsfeldtest wurde gemacht, Sehschärfetest wurde gemacht. Da bin ich hin, weil ich zum ersten mal diese Flecken gesehen habe, sollte nochmal kommen wenn es sich verschlimmert.

2015 (anfang): War beim Augennotdienst, weil ich dachte, dass ich nen Gesichtsfeldausfall habe. Stellte sich als mein blinder Fleck heraus. Er drückte auf den Augen rum und sagte, dass er keinen Druck erkennt und sah sich die Netzhaut an.

So, alles okay. Diese Flecken sehe ich immer noch überwiegend in hellen Räumen. Ich hatte schon einmal so eine Migräne Aura, ganz typisch nach 20min weg. Denkt ihr, dass es noch was an den Augen sein kann? Ich habe den Augenarzt angerufen und gefragt, wann alles gemacht wurde. Das war nur so ne Sekretärin und die hat gesagt, dass sich eigentlich kein Grüner Star oder so entwickeln könnte aber wenn ich das jetzt schon so lang habe sollte ich irgendwann nochmal nen Termin machen. Ich habe da ehrlich gesagt keinen Bock mehr, ich war da so oft. Jetzt zu mir:

  • Bin 15

  • Mache eigentlich keinen Sport, außer in der Schule

  • Bin nicht übergewichtig, wiege 63kg bei einer Größe von 1,83

  • Schaue sehr viel in den PC (und bin auch meistens recht nahe dran)

Aber woher können diese Dinger kommen? Sind die vielleicht normal und ich habe mich damals so reingesteigert, dass ich die jetzt noch sehe? Vielleicht eine Art Migräne?

...zur Frage

Schwanger ohne Sex?

Hallo , und zwar ich M15 habe seit fast 5 Monaten eine Freundin M14 und heute hat sie mir gesagt nach dem wir nun schon ein paar mal Petting gemacht haben das sie seit 3 Monaten ihre Tage nicht mehr hatte . Jedoch hatten wir normalerweise im 2 Monat noch keine Intimeren gegenseitige Ausführungen. Jetzt mach ich und sie mir große Sorgen auch da ihr Vater Türke ist und das ganze ziemlich ernst ist. Ich habe auch schon im Internet gelesen das das vom Stress kommen kann und sie auch wegen der Schule (9. Klasse) sehr viel gelernt hat aber wir nicht sicher sind ob es daran liegen kann und ich noch keinen Schwangerschaft test oder sonstiges ausprobiert habe und jetzt fragen wir uns was wir machen sollen

...zur Frage

Periode bleibt aus ...

Hey. Wollt euch mal kurz meine situation schildern und fragen ob mir wer sagen kann, wie ernst ich das ganze nehmen bzw. ob/wann ich einen frauenarzt aufsuchen sollte.

Also: hab im letzten jahr so um die 15 kilo verloren. im märz hab ich meine periode schon viel schwacher als sonst bekommen und mein zyklus hat sich auf über einen monat ausgedehnt und er wurde auch total unregelmäßig (früher hab ich meine tage immer sehr regelmäßig im abstand von ca 21 tagen bekommen). Bis juni hatte ich dann eher schmierblutungen und seit 22.juni habe ich meine periode jetzt gar nicht mehr bekommen. Hab mir natürlich so meine gedanken darüber gemacht und im internet gelesen, dass das schon passieren kann, dass bei gewichtsverlust die periode ausbleibt. Würd jetzt nur gerne wissen wann, wie, ob sich das ganze wieder einpendelt?

lg

...zur Frage

Angst ums Augenlicht?

Hallo zusammen,

ich habe wirklich Angst um mein Augenlicht. Seit gestern morgen habe ich auf einem Auge sehr verschwommen gesehen und bin direkt in die Augenklinik gefahren. Ich hatte das selbe Symptom auf dem linken Auge vor etwa drei Monaten. Damals wurde vermutet, dass ich unter RCS leide, was auch hinkommen könnte, da ich zu dem Zeitpunkt wirklich viel Stress hatte. Nun habe ich das selbe rechts, Stress könnte unterbewusst sein, da ein Umzug bevorsteht, etc. Nun ist die Augenklinim der Ansicht es handle sich um eine Entzündung und mir wird Kortison verabreicht, was bei RCS ja kontraproduktiv wäre. Seit gestern gegen mitrag und abend ist das verschwommensehen auch weniger geworden ich konnte auch weit entfernte Objekte halbwegs wieder erkennen Seit dem ich Kortisin bekomme sehe ich zwar an der Makula wieder scharf, alle darum ist jedoch blind/grau und der Fleck wird immer größer. Hat jemand ein Rat? Ich wollte das noch mal mit der Ärztin besprechen, stehe aber seit heute auf dem Standpunit das Kortison alles verschlimmert, die Ärztin ist der Meinung das Kortison hätte alles verbessert... Ich könnte echt heulen...

...zur Frage

Fragen zu Asperger Syndrom

Ich kenne mich mit Asperger nicht aus und kenne keinen Betroffenen. Aber mich interessiert es sehr. Bitte versteht nicht die Fragen falsch. Ich will hier niemanden angreifen oder beleidigen.

So meine Fragen:

Asperger eine Behinderung? Ich habe im Internet auch Videos gesehen von Leuten mit Asperger und sie wirkten ganz normal. Ich rede hier nicht von Autismus. Ich rede von „leichten“ Asperger. (Ich hoffe ihr versteht das richtig). Ja klar, sie sind nicht gerne unter Menschen, aber das sind doch Introvertierte ja auch nicht. Ich verstehe es echt nicht wieso man es als eine Behinderung sieht. Dummerweise werden dann auch Betroffene meistens von der Gesellschaft ausgegrenzt. Weil sie anders sind. Weil sie behindert sind.

Ich verstehe nicht ganz das mit dem Emotionen. Nochmals: Nicht falsch verstehen, bitte. Aber ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass Asperger so dumm sind und nicht den Unterschied zwischen ein lachendes und trauriges Gesicht erkennen. An Asperger: Erkennt ihr ein Unterschied zwischen den Bildern? (siehe Bilder) Sieht das für euch alles aus wie Pokerface? Oder ist das jetzt anders gemeint? Erkennt ihr bloss nicht, WIESO man so reagiert? Aber das haben doch auch Leute ohne Asperger. Könntet ihr mir, das bitte genauer erklären?

Asperger machen doch jeden Tag das selbe. Also ihr Tagesablauf ist immer gleich. Aber das ist doch gar nicht möglich. Ich meine, was ist wenn das Wetter nicht mitspielt? Oder es einen Geburtstagsfest gibt? Was ist, wenn es am morgen kein Brot gibt. Und der Asperger, der jeden Morgen Brot gegessen hat Spiegeleier essen muss. Oder sich verschläft? Es muss ja nicht der ganze Tagesablauf gleich ablaufen. Das ist mir schon klar. Doch auch Leute ohne Asperger haben ja ihren Tagesablauf, den sie immer einhalten. Zbsp: Es gibt Menschen die jeden Morgen duschen und erst dann frühstücken.

Jeder Asperger ist anders. Deswegen würde es mich sehr freuen, wenn ihr mir genauer schreiben würdet. Was auf euch zutrifft und was nicht. Ihr könnt mir auch gerne eine private Nachricht senden.

Vielen lieben Dank :)

...zur Frage

Ist der Penis zu sehr nach oben gebogen?

Hallo,

also es ist jetzt nicht sonderlich angenehm das zu fragen aber ich mache mir da im Moment extreme Gedanken drum. Am Ende der Frage ist ein Link zu dem Bild (Keine Angst, man sieht nur die Form ;)) Und zwar ich bin 18 und habe eine Freundin und ich denke, dass es eben bald so weit ist. Ich mache mir da wirklich nen Kopp drum und habe schon ewig in Google verbracht. Dort liest man nur, dass nach oben gebogene Penisse sogar die "besten" seien. Nur ich bin ziemlich sicher, dass meiner zu sehr gebogen ist oder? Weil in diversen Filmchen sehe ich auch nie so einen. Könnt ihr das beurteilen? Würdet ihr sagen, das ist normal oder sollte ich doch eher zu einem Urologen deswegen? Das Bild ist übrigens ziemlich genau von der Seite aufgenommen, er zeigt also "nur" nach oben.

Sorry nochmal, falls das hier nicht hin gehört ... xD Hier der Link http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/gesundheitsfragng8xwsc9ye.jpg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?