Frage zum Zyklus, schwanger?

3 Antworten

Hi.

Also zunächst erfreulich das ihr euch für Nachwuchs entschieden habt.

Aber nach so einer langer Zeit der Pilleneinnahme ist dein Hormonhaushalt völlig durcheinander.

Deswegen die Stimmungsschwankungen etc. Bin auch dafür, dass du dich mit der NFP auseinandersetzt und auch ggf mit Ovulationstests deinen Zyklus beobachtest.

Die Pille kann bis zu einem Jahr ausschwemmen. Ggf hast du schon früher Glück. LG

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
Also zunächst erfreulich das ihr euch für Nachwuchs entschieden habt.

Ach ja?

https://www.quarks.de/gesellschaft/wie-die-ueberbevoelkerung-gebremst-werden-koennte/

Aber nach so einer langer Zeit der Pilleneinnahme ist dein Hormonhaushalt völlig durcheinander.

Nein, eigentlich gar nicht. Die Pille hat dem Körper ja einen eigenen Zyklus vorgespielt. Demnach muss nun nur das eigene System wieder hochfahren.

0
@DerGast

Keine Sorge wir sind uns der überbevolkerung bewusst, daher auch nur 1 kind geplant 😉

1
@DerGast

So geil😂😂😂 manchmal dürften sich gewisse Menschen nicht fortpflanzen- das stimmt wohl. Jedoch macht die TE nen sehr orientierten Eindruck. Nun gut, der Körper ist mom im Ungleichgewicht was die eigene Hormonproduktion angeht. Meist unterdrückt die Pille den Eisprung. In diesem Sinne muss sie ihrem Körper eine kleine Erholungsphase gönnen. LG

0
@Ameise84
In diesem Sinne muss sie ihrem Körper eine kleine Erholungsphase gönnen. LG

Muss nicht. Kann auch direkt im ersten Zyklus klappen. Man kann es eben nicht sagen. :D

1
@DerGast

Ja ist so. Tschaui und nen schönes Wochenende für dich

0
hier und da mal ein ziehen in den letzten Tagen gehabt. Zudem kommen Stimmungsschwankungen dazu.

Beides ein Zeichen für Östrogenmangel. Oder für einen relativen Mangel, wenn das Progesteron zu hoch ist (was bei einer Schwangerschaft durchaus sein könnte).

Egal, Du kannst auf jeden Fall ein bißchen frische Hefe probieren. Die enthält Östrogen und Vitamin B. Nasche ab und zu ein Stückchen von dem Würfel.

Keine Sorge wir sind uns der überbevolkerung bewusst, daher auch nur 1 kind geplant 😉

Oh nein, tut doch das dem Kind nicht an!

Ein Kind wächst gesünder auf, wenn es Geschwister hat.

Unsere Erde kann 20 Milliarden Menschen tragen, wenn das mit der Verteilung richtigklappt.

Und so lange unsere Regierung meint, sie müßten Menschen einschleusen, weil wir nicht genug Nachwuchs haben, kannst Du gerne ein paar Kinder mehr kriegen und Euch ein gemütliches Nest bauen. Da hilft auch gegen Einsamkeit und Manipulationen (Manipuliertwerden).

0

Wenn du das wirklich einordnen willst, mache doch einfach nfp. Deinen Zervixschleim scheinst du ja bereits auszuwerten. ;)

Kann alles oder nichts sein.

Wie alt bist du denn?

Ich bin jetzt 29 nfp hatte ich vor mit anzufangen, bringt mir nur leider jetzt ja nichts 😅 eben kann alles oder nichts sein. Hatte jetzt vor bis Montag noch zu warten, wenn bis dahin nichts ist, teste ich nochmal

0
@Seliana

Doch, klar bringt das was. Eventuell siehst du schon, ob du in der Hochlage bist oder nicht. ;)

0
@DerGast

Achso ich dachte man muss damit erstmal nen paar Zyklen messen, das man da irgendwas einordnen kann.

0

Was möchtest Du wissen?