Frage von karamba, 15

Frage zu Kaltwachsstreifen und der Haut bei längerem Drauflassen und > 1 Jahr?

Hallo, ich habe folgendes Problem: Letztes Jahr (ca. vor einem Jahr) hatte ich einen Junggesellenabschied und meine Beine wurden morgens mit Kaltwachsstreifen zum Verkauf "beklebt". Manche habe ich dann erst teils nach 24 Stunden abgemacht. Es war nicht leicht. Jetzt habe ich aber immer an der einen Stelle auf dem Oberschenkel eine klebrige Haut, wenn es dort warm wird zB. nach dem Sport oder in der Jeans bei Sonne. Ist nicht schlimm, tut nicht weh, nervt bloss. Wie bekomme ich das weg? Blöde Situation. Kann das sein, dass da immer nach Wachs ist? Ist aber nichts zu sehen oder zu spüren....

Antwort
von BonnyE, 7

Das kommt definitiv nicht von den Kaltwachsstreifen. Das ist ja wie du geschrieben hast schon 1 Jahr her! Inzwischen wirst du ja (hoffentlich) diverse Male geduscht und gebadet haben. Also das Wachs ist definitiv ab ;-)

Kommentar von karamba ,

Danke. Tatsächlich habe ich bisher einige Male geduscht :). Was kann das denn sein? Ist jedenfalls nur auf der Stelle des einen Kaltwachsstreifens.

Kommentar von BonnyE ,

Das kann ich dir so aus der Ferne auch nicht beantworten. Hast du vielleicht eine Allergie oder so was?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten