Frage zu den Rippen

3 Antworten

Ich denke, dass Du beim künstl. Husten Dein Zwerchfell gezerrt hast. 

Wäre irgendwas mit einer oder den Rippe/n, dann hättest Du heftigen Atem-/Bewegungsschmerz, Gerda sagte es bereits. LG

Du hast ganz bestimmt nichts an den Rippen. Ich hatte mal nur eine angebrochene Rippe, ich konnte nicht mehr einfach aus dem Bett (musste mich rausrollen), ich konnte mich auf der Toilette nicht mehr normal bewegen (Du weißt schon, was ich meine) und man geht mit einer gebrochenen Rippe ganz sicher nicht mehr zum Training, das kann ich Dir versichern. lg Gerda

Danke für den hilfreichen persönlichen Erfahrungsbericht!

1

Hey Kuchen,

für mich klingt dies ehrlich gesagt auch eher nach einer Muskelzerrung bzw. überanstrengung. Manchmal hat man einen Muskel, der einfach verstärkt reagiert und bei jeder Kleinigkeit anspringt.

Aber wenn du eh regelmäßig zur Physio gehst, kannst du dies natürlich ansprechen ;)

Was möchtest Du wissen?