Folgen durch Schimmel in der Wohnung?

8 Antworten

Den Schimmel abzukleben bringt nicht wirklich viel. Aber es gibt Farben, die Titanoxid beinhalten. Das ist ein chemischer Stoff, der als Funktionsbeschichtungdie Luftqualität verbessert und die Wand sauber hält. Das funktioniert folgendermaßen. Trifft UV-Licht auf Titanoxid, kommt es zu einer Reaktion, die man Photokataklyse nennt. Diese Reaktion sorgt dafür, dass Schadstoffe wie Schimmelsporen abgebaut werden.Als gesundheitliche Folgen der Schimmelsporen können körperliche Reaktionen auftreten, wenn sie in entsprechender Häufung auftreten. Typische Erkrankungen sind Erkrankungen der oberen und unteren Atemwege, Bronchitis, Atemnot, Husten, Fieber, Reizerscheinungen der Augen, Reizungen der Haut (Neurodermitis), erhöhte Infektanfälligkeit, chronischer Erschöpfungszustand, Konzentrationsstörungen. Ich kann dir zusätzlich noch eine Seite empfehlen, die noch zusätzliche Informationen beinhaltet.

http://www.getifix.de/hilfe/wie-lassen-sich-schadstoffe-aus-der-raumluft-entfernen/

Ich hoffe dir hilft das weiter.

Die Symptome deuten schon auf eine Schimmelpilzallergie hin. Würde dir raten, einen Arzt aufzusuchen, um einen Allergietest zu machen und alles abzuklären. Mögliche Behandlungsmethoden von Schimmelpilzallergie können eine Hypersensibilisierung oder Medikamente sein.

Alles Gute!

Hallo Homer,

das Thema Schimmel wurde gerade behandelt. Nun schreibst Du Zitat - Der Schimmel ist mitlerweile komplett ab geklebt. Ist das jetzt ein netter Witz? Da wird nichts ab geklebt sondern da kommt großzügig der Putz runter Auf den Putz kommt dann eine Art Versiegelung und eine defekte Dampfsperre Dach muss erneuert werden.

Nun Augen jucken kratzen im Hals und etwas Husten. sind Anfangssyndrome die bis hin zu Asthma reichen können. Ich würde schon einmal zum Arzt gehen und da abklären lassen und evtl. Attest ...

Wenn man einen Anwalt hat sollte klar gestellt werden das da kein Pfusch gemacht wird und die Wohnung in einer gewissen Frist wieder bewohnbar ist. Solche Schimmelprobleme sollte man auch nicht selbst beseitigen, dass muss eine entsprechende Firma erledigen!

http://www.vz-nrw.de/Beseitigung-von-Schimmelpilz-Wie-sich-qualifizierte-Fachfirmen-erkennen-lassen

VG Stephan

Was möchtest Du wissen?