Folgen durch Schimmel in der Wohnung?

8 Antworten

Den Schimmel abzukleben bringt nicht wirklich viel. Aber es gibt Farben, die Titanoxid beinhalten. Das ist ein chemischer Stoff, der als Funktionsbeschichtungdie Luftqualität verbessert und die Wand sauber hält. Das funktioniert folgendermaßen. Trifft UV-Licht auf Titanoxid, kommt es zu einer Reaktion, die man Photokataklyse nennt. Diese Reaktion sorgt dafür, dass Schadstoffe wie Schimmelsporen abgebaut werden.Als gesundheitliche Folgen der Schimmelsporen können körperliche Reaktionen auftreten, wenn sie in entsprechender Häufung auftreten. Typische Erkrankungen sind Erkrankungen der oberen und unteren Atemwege, Bronchitis, Atemnot, Husten, Fieber, Reizerscheinungen der Augen, Reizungen der Haut (Neurodermitis), erhöhte Infektanfälligkeit, chronischer Erschöpfungszustand, Konzentrationsstörungen. Ich kann dir zusätzlich noch eine Seite empfehlen, die noch zusätzliche Informationen beinhaltet.

http://www.getifix.de/hilfe/wie-lassen-sich-schadstoffe-aus-der-raumluft-entfernen/

Ich hoffe dir hilft das weiter.

Die Symptome deuten schon auf eine Schimmelpilzallergie hin. Würde dir raten, einen Arzt aufzusuchen, um einen Allergietest zu machen und alles abzuklären. Mögliche Behandlungsmethoden von Schimmelpilzallergie können eine Hypersensibilisierung oder Medikamente sein.

Alles Gute!

Hallo Homer,

das Thema Schimmel wurde gerade behandelt. Nun schreibst Du Zitat - Der Schimmel ist mitlerweile komplett ab geklebt. Ist das jetzt ein netter Witz? Da wird nichts ab geklebt sondern da kommt großzügig der Putz runter Auf den Putz kommt dann eine Art Versiegelung und eine defekte Dampfsperre Dach muss erneuert werden.

Nun Augen jucken kratzen im Hals und etwas Husten. sind Anfangssyndrome die bis hin zu Asthma reichen können. Ich würde schon einmal zum Arzt gehen und da abklären lassen und evtl. Attest ...

Wenn man einen Anwalt hat sollte klar gestellt werden das da kein Pfusch gemacht wird und die Wohnung in einer gewissen Frist wieder bewohnbar ist. Solche Schimmelprobleme sollte man auch nicht selbst beseitigen, dass muss eine entsprechende Firma erledigen!

http://www.vz-nrw.de/Beseitigung-von-Schimmelpilz-Wie-sich-qualifizierte-Fachfirmen-erkennen-lassen

VG Stephan

Schimmel in der Wohnung geht nicht weg

Hallo zusammen,

ich weiß mitlerweile nicht mehr, was ich tun soll. Ich habe Schimmel in meiner Wohnung und besonders im Schlafzimmer, durch den ich ständig wieder krank werde. Er ist schwarz und jedes mal wische ich ihn wieder weg und er kommt wieder. Dabei lüfte und heize ich.

Ich habe auch schon mit dem Vermieter gesprochen, jedoch meidet er immer mehr die Begegnung mit mir. Für einen Umzug wäre jetzt eigentlich kein Geld da.

Hat der Schimmel auf Dauer noch andere Auswirkungen auf meinen Körper, außer die häufigen grippeartigen Infekte? z.B. Krebs o.ä.?

David

...zur Frage

Was ist die Folge von Mobbing..?

Hi, was sind die Folgen wen man im kindesalter/Jugendalter viele Jahre Gemobbt, ausgegrenzt wurde von manchen in der Schule, Arbeitsplatz oder privat?

Danke schön.

...zur Frage

Notunterkunft bei Schimmel

Hallo Zusammen, Mein Freund und ich leben in einer Schimmelwohnung die uns gesundheitlich schon beeinträchtigt! Atemprobleme, Husten, Kopfschmerzen, Schlafstörungen usw... Wir gelten als Bedarfgemeinschaft. Eine neue Wohnung wird erst zum 1.10 frei, kann das Arbeitsamt in diesem Fall Notunterkünfte bezahlen? Oder ist es Sache des Vermieters? Es ist auf jeden Fall nicht tragbar hier bist zum 1.10 zu bleiben, wisst ihr wie man sich da sonst noch Hilfe holen kann?

lg Laila

...zur Frage

Neurodermitis D:

Hallo ich bin's schon wieder -- Diesmal wegen meinem Neurodermitis ... Erst mal die Geschichte: Als ich klein war , lebten wir in einer Wohnung, worin bald Schimmel (in der Küche) auftauchte, wozu ich anscheinend mir die Hautkrankheit Neurodermitis eingefangen hatte die nacheinem Jahr verschwanden ,aber seit einem Jahr wieder auftauchen. Es hat sich sehr verschlimmert, wir waren ach schon bei einem Arzt, und wir haben schon ungefähr 7 Salben gekauft :( Allerdings wird es schlimmer, und es breitet sich aus. Ich hab es am Anfang am Ellenbogen gehabt , es hat sich auf Hals , Gesicht und Hände ausgebreitet

Hilfe?!

LG Schnauzlkatz.

...zur Frage

Wie schädlich ist Schimmel in der Wohnung?

Eine Freundin sucht eine neue Wohnung, weil ihre alte Wohnung total feucht und mit Schimmel befallen ist. Sie hat den Schimmel erst spät gemerkt, weil er sich hinter ihrem Bett hochgezogen hat. Sie hat also mehrere Wochen neben einer schimmeligen Wand geschlafen. Jetzt macht sie sich natürlich grpße Sorgen. Wie gefährlich ist Schimmel in der Wohnung?

...zur Frage

Schimmel in Wohnung

-Hallo, in einem externen Forum ist eine Diskussion um Schimmel entbrannt

Betroffener schrieb :

Meine Wohnung: 1 Zimmer, 39,20 m², EG, sehr dunkel (weil die Terrasse eine Überdachung hat, Sonnenlicht wird duch umliegende große Bäume und Dichtzäune genommen), kleines Bad ohne Fenster (nur Lüfter), WA-MA in der Küche und kann die Wohnung nur durch die Terrassentür öffnen und stoßlüften, weil vor den beiden bodentiefen Fenstern eine Heizung montiert ist. Lassen sich somit nur einen kleinen Spalt öffnen Die Wohnung ist schon seit Anfang an, sehr feucht gewesen. Deswegen habe ich Raumluftentfeuchter aufgestellt und so gut es unter den o.a. Umständen geht gelüftet. Ich mache dann immer die Terrassen- und Wohnungstür sowie die Eingangstür zum Mehrfamilienhaus auf, um überhaupt einen Luftaustausch zu bewirken. Das ging nun auch fast drei Jahre gut. Nun habe ich vor einiger Zeit festgestellt, dass die Luft bei mir in der Wohnung sehr modrig und muffig ist. Und beim Saubermachen gesehen, dass in meiner Wohnung Schimmel ist. Der Schimmel befindet sich nicht nur an der Wand sondern hat auch schon meine Möbel angefallen.

Ich gehe kurz ins Detail. Folgende Stellen/Möbel sind betroffen: Meine Anbauwand (steht an einer Innenwand) hat an der Rückwand Stockflecken und weißen, pelzigen Schimmel. Dieser weiße pelzige Schimmel ist auch hinter der Anbauwand an der Innenwand. Meine CD-Regale sind ebenfalls von den Stockflecken und dem weißen Schimmel befallen. Unter meinem Sofa sind Stockflecken und weißer Schimmel. Die Matratze und die Bettwaren sind von schwarzen Schimmel befallen. Ich habe die betroffenen Stellen natürlich mit Schimmelentferner entfernt, aber es kommt immer an anderen Stellen wieder. Ein sogenannter Teufelskreis. Seit der muffige Geruch aufgetreten ist, habe ich auch Atembeschwerden und Neurodermitis an meinen Armen und im Augenbereich. Zudem jucken meine Augen und ich niese und schniefe oft. Fühlt sich immer so an, als ob ich erkältet bin.

Selbst wenn der Schimmel professionell beseitigt wird, wird es sicherlich immer wieder zu einem Schimmelbefall kommenDie einzigen Möbel, die scheinbar noch nicht befallen sind, sind mein Kleiderschrank und der. Schreibtisch


Dazu nahm ein User wie folgt Stellung :

Dunkel, klein, Innenbad, WaMa in der Küche----alles kein Grund für Schimmelprobleme. Keine ausreichende Lüftungsmöglichkeit---ist nicht sichtbar, denn die Terrassentür geht zu öffnen und die Fenster gehen auf auf Kipp. Der Grund für Schimmel muß ein anderer sein. Du selbst bist unbewußter Verursacher des Schimmels. --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------Diese Ferndiagnose gefällt mir gar nicht. Immerhin hat der Betroffene einiges getan um Schimmel zu verhindern. Eure Meinung ist gefragt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?