Frage von Ahmed12, 97

Flache rechtskonvexe Deviation?

Im Befund von meiner LWS aufnahme steht folgendes was ich nicht verstehe: Flache rechtskonvexe Deviation, Rertolisthesis von L1 und L2 um jeweils 3 mm, incipiente Retrolisthesis auch von L3.

Antwort
von xraynrw, 81

Hallo  Ahmed12,

flache Wirbelsäulenverkrümmung nach rechts, der 1. und 2. Lendenwirbel ist um jeweils 3 mm nach hinten verschoben, der 3. Lendenwirbel zeigt eine beginnende Verschiebung nach hinten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community