fitnessstudio anfänger

2 Antworten

Sucht euch ein gutes Fitnessstudio aus und die werden euch dort alles erklären.

3 mal die Woche Muskeltraining wär gut, damit ihr wirklich trainiert, und ein ruhetag dazwischen ist auch gut. Ausdauer (Crosstrainer etc) geht gern auch öfter.

In einem guten Fitnessstudio bekommt ihr sowieso ein begleitetes Übungstraining mit einem ausgebildeten Trainer. Der sieht sich Puls, eventuelle Rückenbeschwerden usw an und stellt euch ein passendes Programm zusammen. Außerdem geht er mit euch die Geräte durch und schreibt euch auf, wie ihr sie für eure Körperproportionen einstellen sollt.

Erkundige dich doch mal in verschiedenen Fitness-Studios nach einem Kurs für Ernährung und Bewegung. So ein Kurs wird sogar von der Krankenkasse mit bis zu 80 % bezuschußt. Vor allem werdet ihr dort von erfahrenen Fitnesstrainern und Ernährungsberatern betreut, die für euch sogar den persönlichen Trainsplan erstellen. Ich hab das mal mitgemacht und es hat sogar noch Spaß gemacht. Wir haben sogar ab und zu mal gemeinsam gesund gekocht und es danach gemeinsam gegessen. In so einer Gemeinschaft macht es auch viel mehr Spaß, gegen seine überflüssigen Pfunde anzugehen. Nach diesem Kurs könnt ihr dann ja alleine weitermachen, an den Geräten. Nur keine alleinigen Experimente an den Geräten, ihr könnt da viel verkehrt machen.

Schmerzen im hamstring und morgen zum fitness

Ja also ich hab da schmerzen nach dem ich eine weile gejoggt/gerannt bin. Am rechten bein merk ich es nur wenn ich ihn anspanne oder einfach stehe im linken ist es schlimmer es sticht mehr und es sticht auch wenn ich sitze. Morgen trainiere ich beine und bauch im fitness Und ich frage mich was die folgen nach meinem training seien könnten. Also ich fange immer am laufband an ich jogge erstmal ca. 1km danach renne ich oder wie ich es nenne "Ich ziehe durch" :D und das so 800-1000m ich nehme davor immer koffeintabletten um die extra kraft zu haben. Danach trainiere ich hart und das so um die 1:30 std ich werde morgen überall also auf allem die gewichte erhöhen bis ich nicht mehr kann. Was denkt ihr wird passieren? Falls etwas passiert wie lange würde ich weg sein vom training? Ich werde morgen dahin gehen sagt nicht ich soll das nicht tun weil ich kriege dann selbstzweifel usw. :) Ich meine fußballspieler wie Ronaldo <3 kriegen ja auch solche schmerzen und trainieren weiter.

...zur Frage

Muskelkater, wie lange warten?

Hallo. Also ich habe eine Frage auf die ich im Netz keine Antwort gefunden habe. Also: Ich habe am Montag im Fitnessstudio trainiert (Rücken, Schulter, Bizeps & Bauch). Am Dienstag & Mittwoch hatte ich einen Bizeps- & einen Schultermuskelkater. Heute, Donnerstag, bin ich mir nicht sicher ob ich diese Muskeln wieder belasten soll also wieder trainieren soll weil ich bin mir nicht sicher ob sie sich wieder vollständig regeneriert haben. Ich habe folgenden Trainingsplan: Tag 1 (Rücken, Schulter, Bizeps & Bauch) Tag 2 (Brust, Trizeps, Beine , Bauch & Unterarme) Tag 1: Mo, Do oder Fr Tag 2: Di, Fr oder Sa Meine Frage ist ob es geschickter wäre noch einen Tag zu warten? Mein Fitnessstudiobesitzer sagt & im Buch HIT steht, dass man einen Muskel 2x pro Woche trainieren muss damit er wächst jedoch soll man ihn auch nicht wieder zu früh belasten weil wenn man das auf dauer macht bewirkt das ein negatives Muskelwachstum also schrumpft die Muskelmasse. Ich hoffe ihr versteht auf was ich hinaus will...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?