Fingerschmerzen im Knochen

2 Antworten

Es kommt drauf an was du mit den Hände gemacht hast. Vielleicht hast du deine Gelenke überlastet. Wenn der Schmerz nicht besser wird, dann solltest du zum Arzt gehen, es könnte auch eine Entzündung sein.

Da hilft nur der Verzicht auf Handy & Co. Einfach mal andere Fingerbewegungen durch führen bewirkt wahre Wunder . Versuch es mal eine Woche lang:)

LG bobbys

Anhaltende Schmerzen 4 Monate nach Knochenabsplitterung?

Hallo Community,

Mitte Dezember vergangenen Jahres habe ich mir ein Stückchen Knochen im Ringfinger abgesplittert, das ist jetzt knapp 4 Monate her. Seit ca. anderthalb Wochen wieder Schmerzen im Finger, und seit ungefähr 2 Tagen sind diese auch recht stark. Den Finger kann ich normal beugen, ich spüre die Schmerzen nur, wenn ich z.B Haare kämme, Hände wasche etc. (also wo ich etwas feste mit der Hand umschließe) oder wenn ich generell mit einem anderen Finger über die Stelle 'rüberfahre'. Jetzt ist meine Frage, was da für Folgen sein könnten. Ich kenne drei Personen, die schon mal eine Knochenabsplitterung hatten, alle drei wurden operiert... Habt ihr eine Idee, woher das kommen könnte oder was es allgemein bedeutet? Schwirrt da irgendwo der Knochensplitter rum, oder was? :D

LG, Hasenmama

...zur Frage

Ringfinger - Nerv eingeklemmt?`

Hallo, ich habe vor ca 1,5 Wochen bei der Arbeit ein kurzen fürchterlichen Schmerz in den rechten Hand erlitten. Ich arbeite sehr viel am Computer und ich denke es hat mit den Mausklicks zu tun, da ich da schon öfters schmerzen im Handgelenk davon hatte.

Aufjedenfall, als es passierte, merkte ich plötzlich wie die ganze Sehne vom Mittelfinger bis zum Handgelenk für ca. 1 minute höllisch schmerzte. Seit dem tut mein Ringfinger immer wieder weh, besonders bei Beanspruchung.

Wenn ich die Hand/Finger nicht beanspruche geht es weg. Aber es ist nun schon seit 2 Wochen, sobald ich die Hand ein bisschen beanspruche tut der Ringfinger weh.

Was kann das noch sein? Was kann ich machen wenn der Nerv eingeklemmt ist? Ich habe mir schon angewöhnt die PC-Maus nun mit der linken Hand zu steuern.

Allerdings mache ich viel Sport und da tritt der Schmerz auch wieder auf.

...zur Frage

komische Schmerzen in der Hand

hi! seit gestern habe ich so komische schmerzen in der hand. hatte gestern gedacht, dass ich falsch drauf gelegen hätte. weil das gestern abend immer noch weh tat, hab ich über nacht mobilat drauf getan und verband drum gemacht. ist aber heute morgen nicht besser.

aber die schmerzen sind nicht immer. z.b. jetzt, wenn ich tippe gar nicht und wenn ich die hand ruhig halte auch nicht. aber wenn ich zupacken muss, z.b. wasserflasche aufdrehen, stiefel anziehen oder sowas dann tuts weh.

hauptsächlich tut die äußere seite vom handballen weh, also nicht wo der daumen ist sondern andere seite. tut auch weh, wenn ich da drauf drücke. außerdem die mittelhand aber auch da eher außen. und von da zieht das in die finger, kleiner finger bis mittelfinger, ein bißchen auch zeigefinger.

das handgelenk tut eher nicht weh, zieht nur aus der hand etwas da rein.

1 - eine sehnenscheidenentzündung ist doch anders oder? (hab am samstag abend viel mit der hand geschrieben).

hatte mal karpaltunnel, aber das war anders, da war das auch im daumen und zeigefinger und kribbelig. hatte da auch eine op.

2 - was könnte das sein? hab eigentlich keine lust deswegen zum arzt zu gehen.

3 - ist salbe und verband o.k. oder besser nicht?

4 - hilft kälte oder wärme?

5 - wirkt mobilat auch noch, wenn das grade abgelaufen ist (12/10)? habe ich jetzt erst gesehen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?