Fingernagel ist bis auf das Nagelbett eingerissen... was muss ich machen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In einer Drogerie findest du bei der Nagelpflege ein Reparaturset, das besteht aus einem Kleber und kleinen Pflastern, mit deren Hilfe der Riss überklebt werden kann. Das lässt sich dann üerlackieren und ist kaum sichtbar. Am besten fragst du mal in der Drogerie danach.

sprühpflaster

das war wieder ein tag heute :D

ich habe mich heute morgen vor lauter hektik beim rasieren total geschnitten und aber auf die schnelle kein passendes heftpflaster gefunden! hab dann mit wattepat und tempo das blut "gestillt" und sprühpflaster draufgemacht. das löst sich jetzt aber schön langsam ab! hab etwas gegooglet da steht überall man kann es mit lauwarmen wasser entfernen aber es geht eig von selbst weg! habs mit wasser probiert aber das klappt i-wie nicht?! hab so das gefühl da wird es nur schmierig! aber das jetzt einfach draufzulassen würd mich die ganze nacht nerven, bin da ziemlich empfindlich und ich merke, dass das pflaster i-wie "abbröckelt" (ich hoff ihr versteht was ich meine..) ich hab wohl anscheinend heute früh zu viel draufgesprüht! :( habt ihr nen tipp wie ichs schnell und ganz wegkrieg, bzw wie ichs drauflassen kann ohne, dass es sich ständig abpellt?! soll ich einfach ein normales Pflaster drüber machen? (mittlerweile hab ich welche gefunden^^)

Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?