Fingernägel besser mit Nagelschere oder mit Nagelknipser kürzen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du zu einer Maniekure gehst dann werden deine Nägel nur gefeilt - die Wissen schon warum -
schöne grüße bonifaz

Ich schneide sie mir immer mit einer guten Nagelschere. Allerdings immer ur nach dem duschen oder Baden, da sind sie am weichsten und brechen nicht. Und wenn sie dann nicht schön geworden sind, feile ich noch ein bisschen nach. Ich denke nicht, dass du dir damit die Nägel kaputt machst.

ist ja witzig. ich habe gehört, dass eine Nagelknipse besser sei als eine Nagelschere. ich knipse meine Nägel und feile sie anschließend mit einer Keramikfeile. Damit habe ich ganz gute Erfahrungen....

Problem Dichtes Haar Juckende Kopfhaut und Schuppen Tipps?

bin 22 J. und männlich.

Ich habe sehr dichtes Haar und habe deshalb viele Schuppen weil dazu wenig Luft dran kommt. So lautete eine Aussage von meinen Friseur. War auch schon beim Hautarzt der mir den ein spezielles Shampoo aus der Apotheke verschrieben hat. Dieses kostet aber 40€ je 200ml. Das ist mir zu viel. Aber geholfen hat es. Habe auch schon viele Produkte vom Drogeriemarkt probiert nur leider helfen die gar nicht. Einziges was besser hilft ist das Sebamed Antischuppen Shampoo. aber leider gibt es das nicht immer in der Drogerie.

Des weiteren werden meine Haare schnell fettig und meine Kopfhaut juckt und der Haaransatz ist immer gerötet.

Beim Friseur lasse ich meine Haare wenn es geht mit der Schere schneiden und ausdünne. Viele Friseure kommen mit ihren Haarschneidemaschine nicht klar und es fühlt sich es wenn mir die Haare ausreißen will. Mir sind die Schuppen nur lästig und außerdem wachsen meine Haare schnell.

Was könnt ihr mir noch für Tipps geben???

...zur Frage

Was tun gegen Läuse?

Hey Leute. Ich habe seit einem Monat Läuse am Kopf und weiss nicht was machen. Ich hab schon sooo viele Sachen probiert. Hab Paranix und Prioderm benutzt aber es hilft einfach NICHT! Hab die Mittel sogar ein paarmal benutzt. Es steht eben 1 mal in der Woche. Ich hab es genau so angewendet wie es auf der Verpackung steht! Es nützt einfach nichts. Die Haare käme ich auch fast jeden Tag mit dem scheiss Kamm, die Nissen kleben aber immer noch an der Kopfhaut fest, die gehen einfach nicht weg. Die kleben so extrem. Am Anfang waren es fast nur so grosse Läuse, dann hab ich eben paranix ausprobiert, und dann sind die meisten Läuse weggegangen. Dann nach einer Woche nochmal verwendet und hab später gemerkt, dass dann viele Nissen am Haar sind. Danach hab ich das andere Mittel verwendet, prioderm. Aber das nützt einfach garnicht! Die Nissen bleiben Immernoch am Haar. Bin 100 mal in der Apotheke gewesen und die nur so: ja wir haben keine anderen Mittel. Musst weiter mit dem Kamm machen. Die verstehen es einfach nicht! Hallloooo mit dem Kamm geht NICHTS weg!! Nichts! Oder die haben noch gesagt dass ich Haare kurz schneiden sollte. Das will ich sicher nicht! Ich bin schon Volljährig und hab sehr lange Haare.
Meine Haare sind mir sehr wichtig, ich hab kein Bock sie zu schneiden. Hab sogar auch Hautarzt angerufen, da die Apothekerin gesagt hat, dass es vlt was anderes ist als Läuse. Aber die Ärzte haben kein Termin frei für mich! Nicht mal 1 Minute.. ufff nicht mal Zeit haben die, mein Kopf kurz anzuschauen.. ich bin mir sowieso schon sicher dass das Läuse und Nissen sind. Ich brauch euren Rat. Habt ihr vielleicht eine Idee was ich machen soll??? ☹️ Ich weiss nicht weiter... Danke für die Hilfe..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?