Finger gebrochen durch Kälte

4 Antworten

Bist du dir sicher, dass es so passiert ist?

Ich kann mir das nur so erklären: Durch die Kälte werden die Hände taub und du hast nur noch wenig Gefühl in den Fingern. Dann müsstest du deinem Freund aber ja fast die Schulter gebrochen haben, wenn du dir durch den Schlag den Finger brichst.

Du solltest mal täglich Lebertran nehmen. Der hilft für die Knochen.

Deinen Fragen nach zu urteilen, sind deine Finger irgendwie ständig gebrochen ...

Jetzt gibt es zwei Möglichkeiten:

Entweder bildest du dir das ganze nur ein, dann hast du massive psychische Probleme und solltest eventuell eine Therapie in Erwägung ziehen (das meine ich jetzt nicht böse, will mich auch nicht über dich lustig machen, aber jemand, der sich so sehr auf seine Finger fixiert, braucht Hilfe - falls nicht tatsächlich ernste physiologische Probleme dahinterstecken).

Oder du hast tatsächlich so "dünne" Knochen, dass dir ständig etwas passiert. Dann solltest du schnellstmöglich abklären lassen, warum das so ist. Gute Besserung auf alle Fälle!

Was möchtest Du wissen?