Finger eingeklemmt am Auto. Was könnte das sein, tut sehr weh?

4 Antworten

Ich habe mir auch mal meinen Finger in der Autotür eingeklemmt. Das tat höllisch weh und die Schmerzen blieben auch längere Zeit.

Quetschungen sind sehr langwierig, denn Gewebe und Gefäße sind alle in Mitleidenschaft gezogen.

Wenn nichts blutet kannst du Handbäder machen mit Kamille oder Eichenrinde. Immer eine feuchte Auflage um den Finger wickeln mit einer Schutzhülle darüber.

Mir tun da Schwedenkräuteressenz, Aloe Vera Gel, Panthenolspray und Arnikasalbe sehr gut.

Ich wünsche dir gute Besserung!

hallo also ich habe meinen finger gestern in der auto Türe eingeklemmt naja es tut halt sehr weh genau da wo der Finger anfängt ich kann ihn bewegen er ist halt dick aber was genau könnte das sein es tut etwas weh beim bewegen und beim anfassen 

Hi Leoniiiie,

Es handelt sich dabei wohl um eine Quetschung und Prellung. Ich hoffe du hast den Finger sehr gut nach dem Vorfall gekühlt, falls nicht war das ein Fehler.

Aber du solltest die Finger jetzt noch kühlen und möglichst ruhig halten. Eine Vorstellung beim Arzt halte ich für indiziert wenn die Problematik sich verschlimmert oder anhält ohne Besserung. Wobei die Heilung einige Zeit beanspruchen wird.

Ist das Fühl Empfinden denn vorhanden?

Alles Gute!

Was möchtest Du wissen?