Finger dick, reicht kühlen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nimm eine Kompresse und tauche sie in Essigwasser, Essig 1:1mit Wasser mischen, um den Finger legen und eine Binde darüber, den Verband öfter wechseln. Sollten die Schmerzen stärker werden oder der Finger rot werden unbedingt zum Arzt gehen.

Schade, dass ich deine Frage erst heute entdeckt habe. Am Wichtigsten ist bei solchen Verletzungen eine Sofortbehandlung mit Quark. Quark wirkt entzündungshemmend und abschwellend. Kühlen ist also richtig, aber undbedingt mit Quark. Du kannst dir entweder selber einen Quarkumschlag machen und dazu frischen Speisequark verwenden, oder du besorgst dir in der Apotheke QUARKPACK. Das sind fix-fertige Quarkkompressen, die du nur kurz in Wasser einweichen musst und dann auflegen kannst. Mit einer elastischen Binde befestigen und fertig. Diese Kompressen kannst du auch in Kleinteile zerschneiden, wenn du zB für den Finger eine Kompresse brauchst. Diese Kompressen sind außerdem, wenn man sie nicht einweicht, bis zu 2 Jahre haltbar und daher für Sportler ideal für die Hausapotheke oder die Sporttasche. Dies ist auch der Grund, warum ich dir heute noch antworte. Beim Sport kann ja immer wieder mal was passieren.

Vorerst reicht kühlen und ein Sportsalbenverband. Hast du etwas passendes in deiner Hausapotheke? Da wäre zum Beispiel Voltaren Salbe. Die lindert die Entzündung, lässt die Schwellung zurückgehen und heilt zusätzlich. Wenn du keine Salbe hast, Tabletten von Voltaren gibt es auch. Das ginge genauso.

Kühlung reicht für den Anfang, sollte es jedoch schlimmer werden, dann solltest du beim Arzt vorbeischauen.

Viele Grüße rulamann

Was möchtest Du wissen?