Was kann man gegen Fieber von innen machen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Fieber entsteht immer durch einen Entzündungsherd. Manchmal glüht man, manchmal auch nicht, es ist aber immer ein innerliches Fieber, weil der Entzündungsherd im Inneren entsteht und besteht.

Bei Fieber ist es immer besser zum Arzt zu gehen und sich untersuchen zu lassen, damit die Entzündung ausgeheilt werden kann. Ansonsten kann sich das schnell auf Herz oder Lunge schlagen und langwierig werden.

Ich weiß ja nicht wie hoch dein Fieber ist, wenn es im normalen Bereich ist, kann man mit viel Ruhe, Schlaf und Wadenwickeln entgegenwirken. Auch Salbeitee oder Erkältungstee, viel Vitamine, vor allem Vitamin C können hilfreich sein.

Wenn es sich erhöhen sollte, ist aber unbedingt ein Arztbesuch erforderlich.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von evistie
09.04.2016, 11:46

Sie war doch bereits beim Arzt...

2

Die Unterscheidung in "inneres" und "äußeres" Fieber ist müßig. Fieber ist immer "innerlich" und ob Du nun beim Handauflegen das Fieber spürst oder nicht, hängt wohl eher von der Höhe der Temperatur ab.

Da Du auch Husten hast, wehrt sich Dein Körper ganz offensichtlich gegen eine Infektion (akute Bronchitis?). Unterstütze ihn dabei, indem Du Dich schonst und auskurierst. Wenn Dein Befinden sich verschlechtert und weitere Erkältungserscheinungen hinzukommen, ist ggf. ein Arztbesuch anzuraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vanessa208
08.04.2016, 20:07

Ich weiß nicht, ob man Amoxillin AL 1000 einnehmen sollte

0

Bei Erkältungen, mit/ohne Fieber, hilft gut influex Tropfen, sehr gut verträglich, leider teuer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von evistie
09.04.2016, 09:21

Ergänzend solltest Du hinzufügen, dass es sich hierbei um ein homöopathisches Kombinationsmittel handelt, welches aus pflanzlichen und tierischen Komponenten besteht.

"Die Inhaltsstoffe von Influex® können die Selbstheilungskräfte anregen und die Behandlung von grippalen Infekten mit Fieber unterstützen." 

4

Was möchtest Du wissen?