Fieber unterschied

2 Antworten

Ich messe meine Temperatur nur noch mit einem Ohrthermometer, das ist bei mir am genauesten, ich habe genau so ein Thermometer wie sie im Herzzentrum hatten. Alle andren Arten zu messen waren bei mir zu ungenau. Unter der Axel, hatte ich immer so um die 35C, rektal knapp über 36°C auch wenn ich Fieber hatte, mit dem Ohrthermometer zeigt es jetzt genau an.

Das Fieber sollte man immer rektal messen. Das Fieber messen im Analbereich ist auch die zuverlässigste Methode zur Bestimmung der Körpertemperatur.

Alles Gute von rulamann

2

lieben Dank auf welche Symptome muss ich jetzt achten

0

Helfen Jod-Tabletten(100mg) der Schilddrüse sich zu verkleinern u.geht davon eine kleine Zyste weg?

bin dankbar für eine hilfreiche Antwort.

Grüße,

Siggi

...zur Frage

könnt ihr mir sagen was das ist?

Hallo , Ich habe schon seit 2-3 tagen schmerzen an meiner rechten Hüfte das tut mehr weh als seitenstechen, Es kam so plötzlich ich wollte zum laden gehen und aufeinmal auf dem weg konnte ich kaum gehen und als ich wieder nachhause gegangen bin ging es auch nicht besser, seit mittwoch habe ich schon die schmerzen, immer wenn ich mich bewege oder mich beuge und ich hab soein trockenen husten das zieht dann voll an meiner Hüfte.. Gestern habe ich dann fieber gemessen und ich hatte 39, 1 grad , meine Heizung war im zimmer auf 5 und meine Schwester hat die ganze zeit gesagt es ist so heiß und mir war richtig kalt und nächsten tag hat sich meine Temperatur die ganze zeit geändert ich hatte 38,4 Grad und grade habe ich wieder gemessen jetzt habe ich 38.7 grad und obwohl die heizung im wohnzimmer auf 2 ist , ist mir richtig heiß und sobald ich aufstehe ist mir richtig schwindlig und nachner zeit geht es wieder aber sobald ich immer wieder austehe Kommt es Wieder. Ist es was schlimmes? Soll ich mir sorgen machen?

...zur Frage

Verbrennung! Hilfe!?

Ich habe mich vor 4 tagen verbrannt, die brandblase ist nach dem ersten Tag durch die Arbeit aufgegangen. Ist das jetzt Eiter oder was ist das? Ich habe große Schmerzen!! Wäre über eine Hilfreiche Antwort sehr Dankbar!

...zur Frage

Fieber, schmerz, Übelkeit was geben ?

Hallo:) jaaaah ich schon wieder :D. Vor etwa ca einer Woche hatte mein Sohn (15) eine Blinddarm OP die eigentlich recht gut verlaufen ist. Nach 4 Tagen konnte er schon wieder heim. Nur er hat seid gestern starke Bauchschmerzen und ihm ist übel. Gestern hatte er 39 grad Fieber in der Nacht dann 40. Ich hab mir gedacht das es nicht so schlimm ist. Doch ich hab grad bei ihm Fiber gemessen (39 grad) aber ihm ist sehr kalt. (Er liegt mittlerweile unter zwei Decken) Er hat sich aber auch schon paar mal übergeben. Er ist die ganzen Tage geschwächt und fast nur am schlafen er hat weder Appetit noch Durst. Er hat immer noch starke Schmerzen. ich hab ihm erstmal nur einen Tee gemacht und Ibuprofen 400 gegeben doch nützte nichts, weil er sich übergeben hat. Nachts über steigt das Fieber und tagsüber sinkt es dann wieder. Ich denke mal ich würde ihn aber am Freitag zum Arzt schleppen. Was könnt ich dann solang machen oder ihm welches Mittel holen dass gut gegen das Fieber, Übelkeit und die starken Schmerzen hilft. Und könnte das auch wegen der Blinddarm OP sein? Würde mich auch diesmal über hilfreichen Rat freuen:) danke :)

...zur Frage

Bin ich gesundheitlich okay?

Hallo

Ich bin immer sehr müde egal wann ich schlafen gehe und egal wann ich aufstehe. Ich muss mich in der Schule teilweise sehr anstrengen nicht einzuschlafen. Meine Mitschüler sagen mir jeden Tag das ich nicht gesund aussehe und mich mal ausschlafen sollte. Meine Augen sind immer sehr rot und geschwollen. Und meine Körpertemperatur beträgt immer 34 Grad und höchstens 35 Grad. Was könnte die Ursache für die genannten Sachen sein? Muss ich zum Arzt? Ist das gefährlich? Kann ich etwas dagegen machen ohne zum Arzt zu gehen? Meine Mutter will nicht mit mir zum Arzt:/

 Danke im vorraus für hilfreiche Antworten! LG

...zur Frage

Fieber,Halsschmerzen und Müdigkeit, was tun?

Seit gestern habe ich Fieber. Es hat alles damit angefangen das ich eiscreme gegessen hab. Danach hatte ich Halsschmerzen und nach und nach bekam ich dazu auch noch Fieber. Ich hab jetzt zum ersten mal gemessen , unter den Achseln, und meine Temp. beträgt 37.43℃, plus 0.05℃(weil man ja unter den Achseln immer 5 dazuzählt), also 37.93℃. Ich merke gerade das meine Hände auch noch sehr leicht zittern. Die halsschmerzen sind nicht so stark und im hals habe ich so ein Wärmegefuehl, und es tut nur etwas weh wenn ich kalte Luft einatme oder was esse,trinke, oder schlucke. Außerdem fühlt sich meine haut komisch an, also ich kann es nicht gnau erklären, aber wenn ich Sie berühre fühlt sie eich leicht gereizt an aber sie ist nicht gereizt...ich weiß auch nicht...Irgendwie fühlt es sich an als ob mir kalt ist aber mein ganzer Körper ist ganz warm....ich hab gestern paracetamol genommen und algocalmin und heute 2 Tabletten grippostat. Sollte ich zum Arzt? Oder kann ich das auch selber behandeln...weiss vlt. jemand worum es sich handelt und was ich tun kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?