Fieber sinkt nicht

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du kannst auch einen Notarzt anrufen, es geht nicht nach dem Willen deines Bruders, sondern um dessen Gesundheit und Leben!!! Wenn das Fieber stetig steigt, dann muß er sofort und unbedingt zum Arzt. Du hast die Betreuung, also bist du verantwortlich und Du hast letztendlich und Schluß das Sagen! Also, fahr mit ihm zum Krankkenhaus und setze dich endlich durch - was soll das immer: er will nicht? Du kannst dieses Nichtstun nicht verantworten, also fahr mit ihm los!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, Kevin 1994! Ich hoffe, dass du inzwischen den Notarzt verständigt hast, denn bei 41 ° C sollte schnellstmöglich gehandelt werden, ganz gleich, was dein Bruder sagt.

Du solltest aber auch deine Eltern verständigen, denn ich als Mutter würde nicht seelenruhig Urlaub machen wollen, wenn ich wüsste, dass mein Kind zu Hause 41 °C Fieber hat .

Gute Besserung für deinen Bruder

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest dringend den Notarzt rufen, denn mit 41°C Fieber ist wirklich nicht zu Spaßen, Es kann lebensbedrohlich sein, also schnell den Notarzt gerufen, egal ob dein Bruder es will oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also bei 41 Grad Fieber rufste den Notarzt und zwar ganz schnell!

Auch wenn ich es etwas seltsam finde, das sich jemand bei 41 Grad Fieber noch zu wehren versucht, ...

Gute Besserung! <3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Angiii 15.09.2013, 23:09

Hmm..? Warum seltsam ?

0

Ruf so schnell es geht eine Notarzt denn mit Fieber bei 41 grad ist lange nicht mehr zu spaßen nimm sofort das Telefon in die Hand und ruf den Notarzt sofort!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?