Fieber Krankenhaus?

Corona/Covid-19 Hinweis

… mehr anzeigen

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei 38 würde ich allerdings schon mal einen Arzt aufsuchen

Wozu? Soll der Arzt den körpereigenen Abwehrmechanismus abbrechen?

4

Wenn du Atembeschwerden bekommst musst du ins Krankenhaus, nicht bei Fieber. Geht es über 40 hole den Notarzt. Ansonsten muss dein Körper gegen einen Virus kämpfen. Dann ist Fieber normal über 38,5°C. Dabei entstehen wie bei einer Impfung Antikörper. Bei Corona sei aber vorsichtig. Eine Grippe hat etwa 5-10 Jahre gegen diesen Virus Antikörper. Bei Corona kann nach 3 Monaten es zu Ende sein und es kam schon zu erneuten Ansteckungen. Ich habe auch keine Antikörper mehr im September gehabt. Ab Ende März 2020 aber den Virus.

Steigt das Fieber jedoch sehr rasch über 39°C oder hält es länger als 2-3 Tage an, sollte unbedingt ein Arzt nach der Ursache suchen! Steigt das Fieber über 40°C und wird eventuell auch von Bewusstseinsstörungen oder Krämpfen begleitet, sollte man sofort ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen.

https://www.minimed.at/medizinische-themen/infektion-allergie/fieber/

LG

Denis, gib es auf. Einem Hypochonder ist nicht zu helfen.

3

Bist du eigentlich in Therapie?

Was möchtest Du wissen?