Fettet die Kopfhaut selber nach?

4 Antworten

Das beste Mittel, was ich kenne ist Teebaumöl. Bei akuten Problemen einfach etwas auf die Hand schütten und dann das Haarwaschmittel dazu und die Haare waschen. Gut spülen und zum Schluss das Wasser so kalt wie möglich stellen. Sonst in eine normale Flasche Shampoo, ich mag Kräutershampoo oder Henna 20 Tropfen Teebaumöl und 12 Tropfen Lavendelöl, gut schütteln und dann die Haare wie gewohnt waschen. Möglichst an der Luft trocknen lassen.

Hast du das selbst schon gehabt und hat es geklappt?

0
@Tweaked

Ich habe den Tipp einer Bekannten gegeben, die hatte dann keine Probleme mehr und die Haare sind wieder besser gewachsen. Bei mir macht das die ganze Familie und wir haben keine Schuppen mehr und luftiges Haar.

0

Ging mir genau so. Ich habe mit meiner Schwester geredet ( Sie ist Friseurin). Sie meinte ich soll mir die Haare nur 1xma die Woche waschen, da die Kopfhaut selber fettet. Dann hab ich das gemacht. Hab ein Shampoo von Schauma benutzt was mir recht gut getan hat. Das Pflegeshampoo hab ich nur in die Längen gegeben.

Und hab mir dazu für die Kopfhaut von Schwarzkopf eine Haarkur gekauft. Das Jucken ging weg und das schuppige. Also riechen tuts auch super ! Benutzt habe ich diese Haarkur nur für den Ansazt hab es einmassiert in die Haare. Und 3-5 Minuten einwirken lassen. Nicht länger sonst juckt es noch mehr (war zumindest bei mir so ). Ich verlinke dir die Produkte unten. Sie sind auch recht günstig. Viel Glück! :-) Und bevor du deine Haare beschließt länger nicht zu waschen benutz erstma die Produkte und mach dann eine längere Pause. Die Produkte gibts beim DM, Müller.

Das Shampoo (Nicht die Spülung davon benutzen): http://www.schauma.de/content/dam/schauma/de/de/products/product_zoom_267x640/zoom_oil_intense_shp_229x229_de.jpg

Haarkur für den Ansazt also Kopfhaut : (kann nur ein Link hinzufügen)-.- Es ist in einer weißen Packung. Von Schwarzkopf und heißt : SCHwarzkopf GLISS KUR HAIR REPAIR ... Dann steht dazu noch mit Flüssigen Haarbausteinen Total Reapair . Der Aufdruck auf der Verpackung ist mit einer schwarzen Schrift und orange Farbigen Bildern.

Probleme mit meinen Haaren

Hallo, ich habe zurzeit Probleme mit meinen Haaren, seit ca. 1-2 Monaten. Ich habe blonde lange Haare, die leicht gewellt sind. Sie waren immer sehr gesund und glänzend. Seit einiger Zeit merke ich, dass meine Kopfhaut irgendwie schuppig ist. Also man sieht keine Schuppen auf den Haaren, sondern sie müssen auf der Kopfhaut liegen, was ich auch spüre. Dabei sind meine Haare am Hinterkopf irgendwie sehr schnell fettig. Mein Ansatz ist sehr platt und meine Haare hängen nur runter. Nun zu meiner Pflege: Ich wasche nicht zu oft, ca. 2-3 Mal die Woche. Ich nehme schon seit Jahren das Alverde Birke Salbei Shampoo , was meinen Haaren sehr gut tut, da es keine Silikone enthält. Das gebe ich nur auf die Kopfhaut und ich nehme auch nicht zu viel. Hinterher spüle ich meine Haare mit kaltem Wasser aus . Zudem föhne ich nur meinen Ansatz und benutze ansonsten keinen Fön, Glätteisen oder ähnliches, wie Haarspray. Ich trockne meine Haare auch immer nur vorsichtig und rubble nicht mit dem Handtuch. Nun habe ich gegen meine Schuppen das Alverde Antischuppenshampoo Heilerde benutzt (einige Wochen) , dann das Weidenrindenshampoo von Rausch (einige Wochen) und zur Zeit versuche ich es mit dem Balea Feuchtigkeitsshampoo für irritierte Kopfhaut, Aber nichts wirkt. Die oben genannten Probleme verschwinden leider nicht :( Und vor allem sind meine Haare immer noch so platt und ohne Volumen. Das war früher nie der Fall. Ich denke, dass ich wirklich auf alles achte, und ich kann mir einfach nicht erklären, warum ich diese Probleme habe.

Bitteeee helft mir, ich weiß nicht mehr weiter

Dankeschön <3

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?