Fette Oberschenkel - Brauche Tipps zum Abnehmen!

2 Antworten

Bei deiner Größe und deinem Gewicht bist du vollkommen im Normalbereich. Weiter abnehmen solltest du nicht, weil du dann riskierst, die Grenze nicht mehr wahrzunehmen, wann du zu viel abnimmst.

Es kann natürlich sein, dass du eher so gebaut bist, dass deine Oberschenkel im Verhältnis zum Rest des Körpers eher stärker sind. Das kannst du durch Abnehmen nicht ändern! Wichtig ist es, dass du viel Sport treibst, Muskelaufbau im Schulterbereich (klingt jetzt eher, als wenn es für Männer gemacht ist) schafft einen Ausgleich. Damit die Schenkel schön straff sind, solltest du sie regelmäßig eincremen und gezielte Übungen machen. Im Video sind einige Übungen, die die Oberschenkel in Form bringen.

Außerdem kannst du mit deiner Kleidung etwas "schummeln". Probier mal kleine Rüschen oder Puffärmelchen an den Schultern aus. Du wirst dich wundern, wie schlank solche Klamotten machen. Außerdem solltest du bei Hosen auf eine gerade Form achten.

ich bezweifle, dass jemand der seine Oberschenkel kleiner haben möchte, damit zufrieden ist seine Schultern zum Ausgleich zu vergrößern. Und zwar aus eigener Erfahrung, da mein Körperbau genauso ist.

1

Hallo ich habe heuer 10 Kilo von der 3 stelligen Skala locker abgespeckt.Ich habe normal 3 Mahlzeiten gegessen aber!! ich bin jeden Tag 5 Kilometer ca. 50 Minuten am Laufband nur schnell gegangen ohne laufen mit Steigung 6% und Tempo 6 Kmh alles aufgelistet und Gewicht vorher und Nachher vermerkt u. viel Wasser trinken, da kannst du zuschauen wie der Umfang weggeht. Ich wünsche Dir noch ein schönes strampeln u. purzeln der Kilo nach unten.

Was möchtest Du wissen?