Fett loswerden ohne OP?

2 Antworten

Eine operative Entfernung von " Fettpolstern " kann immer nur die allerletzte Lösung des Problems bei erheblicher gesundheitlicher Gefährdung durch diese sein.

Jede Operation ist mit einer gesundheitlichen Gefährdung verbunden.

Eine von Dir erwähnte und auch jede andere Entfernung von Fettpolstern gilt im übrigen ( außer der von mir erwähnten ) als Schönheits-Operation und kostet viel Geld, welches Du aufbringen musst.

Natürlich kann ich etwas anders empfehlen : Eine Verminderung der Kalorienzufuhr verbunden mit gesunder Ernährung und erhöhter Kalorienverbrauch, durch erhöhte sportliche Betätigung, ist immer mit einer Reduzierung von Fettpolstern verbunden.

Das kostet allerdings Zeit und ist mit eigenen Anstrengungen verbunden.

Woher ich das weiß:
Berufserfahrung

Wenn der Körper friert, verbrennt er Energie um die Körpertemperatur zu halten. Allerdings bewirkt das natürlich auch keine Wunder.
Noch dazu kommt das Risiko von Herzproblemen, wenn man den Körper ohne Gewöhnung sofort sehr niedrigen Temperaturen aussetzt (Deshalb dürfen z.B: selbst trainierte Eisschwimmer bei niedrigen Temperaturen nicht ins Wasser springen) und wenn man es übertreibt natürlich Unterkühlungen, etc.
Regelmäßig Sport und gesunde Ernährung, ist langfristig die beste Lösung.

Was möchtest Du wissen?