feste zahnspange + weissheitszaehne

0 Antworten

Grade zähne ohne zahnspange

mein kiefer ist zu klein, sodass oben neben den vordersten vier zähnen(schneidezähne) meine beiden zähne weiter hinten sind. sonst ist aber alles gut. ist es möglich das mann wenn mann mir jeweils 1 backenzähn oder so ziehen würde, das die zähne dann ohne zahnspange von aleine grade wachsen würden?? und würde das ein zahnartzt machen oder würde der mir wegen dem geld nur eine zahnspange geben

...zur Frage

Änderung der Bissform/Bissfehlstellung bei einem Erwachsenen durch eine Zahnbrücke statt Zahnspange?

Ist eine Änderung der Bissform/Bissfehlstellung bei einem Erwachsenen (ursprüngliche Form - ein Kantbiss) durch eine feste Zahnbrücke bzw Kronen statt eine Zahnspange möglich/üblich/empfehlenswert/no go?

Ich habe eine Bissfehlstellung und zwar ein Kantbiss. Die vorderen Zähne sollen jetzt mit Kronen bzw Zahnbrücke versorgt werden. Mein Kantbiss stört mich nicht, ich habe auch sonst keine Beschwerden bezüglich dieser Bissfehlstellung. Mein Zahnarzt drängt mich aber auf "gesunden Überbiss", den er mir aber nicht mit Zahnspange, sondern durch die Zahnbrücke verpassen möchte. Ich bin zwar nur ein Laie in der Zahntechnik/medizin aber sein Vorschlag macht mich skeptisch. Habe ich zurecht Bedenken?

Danke für Ihre Meinung im Voraus!

...zur Frage

Warum kann meine Kieferorthopädin meine Zahnlücke nicht schließen?

Ich habe gerade eine Zahnspange, da an meinem unteren Kiefer ein Knochenzahn fehlt und man diese durch meinen Weisheitszahn schließen möchte. Da ich ziemliche "breite" Lücken in den Zahnzwischenräume habe, dachte ich, dass die Zahnspange diese auch gleichzeitig schließen könnte, jedoch meinte meine Kieferorthopädin, dass dies nicht ganz möglich wäre da meine Zunge irgendwie die Lücken wieder aufdrücken würde und ich sie mit einer Zahnspange unmöglich zu bekommen würde. Als ich aber recherchieren wollte fand ich kaum oder gar nichts, dass diese Begründung unterstützen würde. Ich suche hier nach Menschen, die das gleiche Problem haben oder Leute kennen bei denen es auch so war. Würde mich über Antworten freuen Lg

...zur Frage

Schmerzen am Nachbarzahn nach Weisheitszahn-OP?

Moin ich habe vor genau 1 woche mir die weißheitszähne ziehen lassen auf der linken seite und nun plagen mich schreckliche Schmerzen am nachbarzahn und umgebung, ich war auch schon beim arzt und habe gefragt der sagt wäre wohl normal, aber wollte hier mal nach Erfahrungen bitten.

...zur Frage

Lose Zahnspang bringt das was?

Ich habe heute meine erste lose Zahnspange bekommen zur Stabilisierung des Kiefer und zur Schließung meiner Lücke zwischen den Schneidezähne. Allerdings stört mich meine Lücke nicht und da ich mit meinen Zähnen auch sonst zufrieden bin wollte ich anfangs keine Zahnspange.Aber da mein letzter Zahn( vor den Weisheitszähne) schief steht und meine Kieferodopedin gesagt hat ich würde ihn verlieren wenn ich nichts machen würde habe ich mich darauf eingelassen. Die lose Zahnspange bereitet mich jetzt aber nur auf die feste Zahnspange( in form von vier ringen um meine hinteren Zähen und gummis die den Zahn zurecht ziehen sollen) vor. Ich wollte jetzt wissen ob die lose Spange meine zähne vom Kiefer bricht und wieder richtig zusammen wachsen lässt( bitte korigiert mich wenn ich jetzt föllig falsch liege habe es mal irgendwo gehört), weil ich habe jetzt zweifel ob das so der richtige weg wäre weil wie schon gesagt stören mich meine Zähne im moment eigentlich überhaupt nicht.

...zur Frage

Mundpilz?

eHallo ihr lieben :)

ich habe seit februar eine festsitzende zahnspange und deshalb eigentlich kontinuierich hier und da mal kleine verletzungen und entzündete wunden im mund.

Ich habe seit längerem mundgeruch (glaube ich zumindest) und eine weiß belegte zunge (besonders morgends) manchmal hängt an meinem Lippenschild (gehört zu zahnspange und drückt die lippe etwas nach außen) auch weißes "zeug". Ich habe oft einen bitteren geschmack im mund und hatte vor einiger zeit auch einen "pilz-fleck" am hals. mein arzt hat mit bifoncreme verschrieben und nach einem stuhltest auch tabletten verschrieben.

Seid ein paar tagen tut meine zunge auch sehr weh..ich habe gedacht ich hätte sie mir irgendwie an der zahnspange aufgerissen aber als ich heute im internet wegen dem mundgeruch recherchierte bin ich auch mundpilz gestoßen und habe mir gedacht, das könnte ich haben.

Jetzt aber zu meiner Frage: Könnte das wirklich Mundpilz sein?

Und was soll ich meinem Arzt sagen? Ich bin erst 15, ziemlich schüchtern und mir wäre es peinlich ihm von meinem Verdacht zu erzählen..eigentlich sollte er da doch selbst drauf kommen,wenn ich ihm von meinen Schmerzen im Mund erzägle, oder?

Danke im voraus! LG Mirosmaus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?