Ferse an Kante gestoßen nun seit 2 Wochen schmerzen und Beule hinten oben wo es im grunde schon ins Beingeht?

1 Antwort

Dort wo du beschreibst ist die Achillessehne. 

Würde zum orthopäden gehen.

Kopf an einer Kante gestoßen - Folgen?

Hallo ihr Lieben, vor 3 Nächten habe ich mir den Kopf an einer Wandkante gestoßen (habe Schrägen in meinem Zimmer). Kopfschmerzen hatte ich vorher schon (Migräne), die aber mittlerweile wieder weg sind. Ich war nicht bewusstlos, musste mich nicht übergeben oder sowas. Selbst ne Beule fühle ich nicht. Mein Problem ist jetzt, dass ich leider Dr. Google gefragt habe, bei dem ja wieder Horrorgeschichten stehen. Was meint ihr, wie wahrscheinlich ist es, durch einen Stoß eine Gehirnerschütterung oder sogar Hirnblutung zu bekommen? Mich beunruhigt das schon sehr. Lieben Gruß

...zur Frage

Shmerzen in der bauchgegend?

Habe ständig schmerzen in der Bauch Gegend die sich zeit weise bessern wenn ich trinke

...zur Frage

Arzt?

Hallo. Bin vor ca 4 Wochen die Treppe hinunter gefallen, und hab bis dato schlimme Schmerzen an der Kniescheibe Kann manchmal nur humpelnt mich an diesem Bein fortbewegen.

soll ich zum artzt ?

...zur Frage

Weis jmd. was das ist Schmerzen am steißbein?

Guten Tag bin elf Jahre alt und ungefähr seit 4 Tagen habe ich am Steißbein schmerzen und es zudrückt und zieht währe nett ob ihr Wissen würdet was das ist Tschüss (:

...zur Frage

Bartholinische Zyste oder harmlos?

Hallo, ich habe eine, wenn auch unangenehme, Frage:

Mir ist seit einiger Zeit aufgefallen, dass die inneren Schamlippen etwas komisch sind. Während die eine vollkommen normal ist, ist die andere zwar anfangs auch noch normal, wird aber ab ungefähr der Mitte bis zum Ende aber immer dicker und sieht fast schon "geschwollen" aus, ganz am Ende ist es dann etwas rundlich und ziemlich dick. Zuerst dachte ich, die eine wäre einfach größer/länger als die andere aber mittlerweile bin ich über den Begriff "Bartholinische Zyste" gestoßen, welches vielleicht auch zutreffen könnte. Schmerzen habe ich jedenfalls aber keine, ich bin 16 Jahre alt und hatte noch keinen GV.

Ich gehe bald zum Frauenarzt bezüglich Pillenberatung, sollte ich den Arzt darauf ansprechen oder wird er bei einer Untersuchung, falls es eine Zyste ist, schon alleine davon zu sprechen kommen? Mir ist es nämlich ziemlich unangenehm. Was wird es wahrscheinlich eher sein, einfach unsymmetrische Schamlippen oder doch vielleicht eine Zyste?

Danke

...zur Frage

Gehirnerschütterung oder einfach kleiner Schock?

Hallo, ich habe vorher etwas auf dem Badezimmerboden gesucht. Als ich aufgestanden bin hab ich nicht die offen Schranktür über mir gesehen und mir an der Kante in einem Zug erst die Stirn und dann die Nase gestoßen. An der Stirn ist es kein allzu schlimmer und an der Nase ein etwass tieferer Kratzer. Ich war nicht bewusstlos oder ähnliches sondern die ganze Zeit nach dem Stoß ansprechbar. Anfangs war mir etwas schlecht und ich hatte natürlich Schmerzen, die dann mit Kühlen aber nachließen. Jetzt, ca. zwei Stunden danach fühle ich mich aber immer noch etwas schwindelig und irgendwie abgeschlagen und zittrig. Kopfschmerzen habe ich aber keine, höchstens einen leichten Druck auf den Schläfen. Ist das einfach der Schock der mir nachhängt oder könnte das doch eine Gehirnerschütterung sein? Die Sache ist, dass ich morgen eigentlich eine fünfstündige Zugfahrt vor mir habe und jetzt natürlich die Frage ist, ob ich die antreten kann. Kann es sein, dass mir einfach noch etwas der Schreck in den Knochen sitzt (der Kratzer auf meine Nase hat z.B. anfangs auch stark geblutet und ich kann Blut überhaupt nicht sehen) oder deutet das doch auf eine leichte Gehirnerschütterung hin?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?