Feine Rote Linie unterm Fingernagel, was ist das?

1 Antwort

Oh nicht gut! Könnte ein Hinweis auf eine Endokarditis sein! Such mal nach "Splitterblutung" und wenn es das ist, was du öfters hast, würd ich mal zum Arzt gehen, um das abzuklären.

Wenn es allerdings nur an einem Fingernagel vorkommt, kann es auch nur sein, dass es wegen eines früheren Eingriffs/ Traumas des Nagels zu solchen Blutungen kommt.

rote wangen - zwischendurch glühend heiß - was ist mit mir?

Hey.

also in meiner Familie haben mehrere immer rote Wangen und ich leider auch... bei manchen sieht man auch leicht die Adern durch schimmern. Bei mir auch an der Stelle wo die Wangenknochen sind.

Ich dachte mir bisher nichts dabei nur ist das in den letzten 3 Wochen ca. schlimmer geworden. Ich bin jetzt stärker gerötet als vorher vor allem wenn ich draußen bin bei den Temperaturen. Und letzte Woche Sonntag nach dem Essen im Restaurant wurden meine Wangen glühend heiß und knallrot und heute abend nach dem Essen genau das gleiche.

Das war jetzt vor 1 Stunde ca. und langsam hat es sich wieder ein bisschen beruhigt. Aber die Röte geht nicht weg.

Was denkt ihr, was das sein könnte? Und was kann ich am besten tun?

PS: Ich bin 17 Jahre alt

...zur Frage

Knubbel beim Ellenbogen und Fuß

Vor 4 Tagen habe ich wohl ein bisschen zuviel getrunken und anscheind ist da was passiert. Nachts habe ich auch schon gemerkt das mein Fußgelenk, an dem herausstehenden knochen außen, weh tut. Das ist bisher nicht weggegangen und jetzt habe ich dort auch einen kleinen knubbel der noch doller weh tut wenn ich drauf drücke.

Und vor 3 Tagen bin ich nach hinten gefallen, mit Kopf und Ellenbogen vorraus, am Kopf habe ich nichts wie es scheind da es dem gut geht. Aber beim rechten Ellenbogen (nicht direkt, sondern 2 cm weiter zur Hand hin und bei der Elle) hatte ich schmerzen und es war Rot-Blau und ich hatte einen dicken Knubbel an der stelle wo es weh tat. Die Schmerzen haben sich den Tag über gelegt und am nächsten Tag warn sie weg, auser wenn ich auf wen Knubbel drücke (der auch ein bisschen kleiner geworden ist) dann tut es noch ganz schön weh...

Also 2 Knubbel an 2 verschiedenen 'orten' .... Im Internet habe ich sowas wie Buritis gefunden, aber das sieht nicht so aus und Symptone und Untersachen sind auch nie bei mir gewesen. Sind hier vielleicht ein paar 'Hobby Ärzte' die mir helfen könnten und mir meine rießen sorge nehmen können bevor ich in ein paar Tagen zum Arzt gehe ?! :o

...zur Frage

fürchterliches Jucken an den Händen

liebe Community, ich habe - so finde ich- ein komisches Symptom. Seit vergangenem Mittwoch jucken meine Handinnenflächen wirklich wie verrückt, so etwas habe ich noch nie erlebt. Dies gilt auch für die Bereiche zwischen den Fingern und teilweise auch an den Fingern. Dann kann ich manchmal gar nicht anders, als kratzen bis es weh tut. Kalt tut gut, Warm ist Katastrophe. Am schlimmsten ist es nachts und früh morgens. Die Hände sind ein bißchen röter als sonst, minimal geschwollen (bin mir nicht sicher ob das so ist) und gelegentlich sieht man minikleine Pickelchen / Pünktchen. Durch die Wundkratzerei sind sie jetzt auch schon rauh stellenweise. Bis letzten Dienstag hatte ich gar keine Hautprobleme, auch vorher nicht. Einen Hautarzttermin habe ich nach Rumtelefonieren heute extra früh bekommen, dennoch sind es noch 3 Wochen hin. Im Selbstversuch habe ich Fenistil drauf geschmiert, das macht es dann kurzfristig besser, aber dann geht es wieder los.

Habt ihr Ideen, wie ich es weg bringe oder die Zeit bis zum Hautarzttermin gut überbrücke?

Dankeschön.

rZ

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?