Frage von Yvonni, 24

Feine blau/ rote Fäden am Fußbereich?

Hallo liebe Community, ich habe seit einiger Zeit feine blau/rote Fäden am Fußbereich und bin mir nicht sicher ob sowas in einer Art und Weise schädlich ist?

Antwort
von Winherby, 13

Das sind quasi Krampfadern, aber nur in den winzigen oberflächlichen Venen der Haut.

Nach jedem Duschen, - und an den kommenden heissen Tagen auch mal zwischendurch -, mit kaltem Wasser sanft übergiesen. Strahl sanft dosieren, das Wasser muss wie ein Mantel ums Bein abfließen können. Den Wasserstrahl langsam von unten nach oben führen. Das ist sozusagen ein Gefäßtraining, das kann auch den richtigen fetten Krampfadern vorbeugen.

Möglichst keine Fußbodenheizung im Winter betreiben, sonst verstärken sich gerne mal die Krampfadern.

Beine möglichst oft hochlagern hilft beim Blutabfluss. 

Blutdruck kontrollieren lassen, der diastolische Wert darf nicht zu niedrig sein, der systolische nicht zu hoch.

Nieren in Ordnung? 

VG

Antwort
von Durga, 19

Was verstehst Du unter blau-rote Fäden?
Dieses vielleicht:

http://www.apotheken-umschau.de/Besenreiser

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community