Feiern bei erhöhten Leberwerten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

klar, du wirst nur einmal 18 und willst das entsprechend feiern. aber du hast auch nur eine gesundheit und die ist jetzt wichtiger! trotzdem möchte ich dir alkoholfreie varianten zeigen, damit du trotzdem ordentlich feiern kannst. ich mach das seit jahren, weil meine schwester auch keinen alkohol trinken darf.

  1. alkoholfreie schlambowle: 1 glas kirschen mit saft, 1 flasche alkoholfreien sekt, 1 flasche bitter lemon, vanilleeis drauf - fertig

  2. alkoholfreier sekt mit grenadinesirup, muss aber eisgekühlt sein!

  3. alkoholfreier cocktail: 3 eiswürfel, 1 cl grenadinesirup, 1 cl zitronensaft, 3 cl grapefruitsaft, 5 cl o-saft, mit bitter lemon auffüllen

durch den bitterlemon-geschmack merkt man nicht unbedingt, dass kein alkohol drin ist! man merkt halt nur, dass man mehr davon trinken kann;) für den cocktail kannst du es dir auch etwas einfacher machen. es gibt bei lidl einen citrusdirektsaftmix. da sind schon verschiedene sorten drin und du brauchst nur noch den rest. probier einfach mal ein bißchen aus, welches verhältnis dir schmeckt. ist auch sehr erfrischend im sommer! ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen. ich wünsch dir ne riesenparty und viel glück und gesundheit!

Du setzt also auf den Placebo Effekt :D Danke schonmal für die Rezepte, klingt echt lecker.Muss man ja ned unbedingt zum feiern machen, glaub das probier ich heut so ma aus. Feiern wollte ich in nem Club in München, da isses auch eher schwierig sowas anzumischen bzw. mitzunehmen. Ich werd euch heut Nachmittag/Abend nochmal meine Leberwerte durchgeben, vielleicht hat sich ja was getan.

0
@Kaesewurst

na dann prost! wenn du auswärts feierst, wird es natürlich schwierig. je nach club könnten die natürlich, wenn du glück hast, auch was alkoholfreies, aber trotzdem leckeres auf der karte haben!? vielleicht lassen die sich ja auf nen geburtstagsspezial ein;) frag doch einfach vorher mal nach!

0

Also ich wäre damit vorsichtig. Die Gesundheit geht nunmal vor auch am 18.Geburtstag und gerade bei diesem Virus dauert es eine ganze Weile, bis man sich davon erholt hat.

Also, hat sich wohl geklärt die Frage. Leberwerte sind warum auch immer auf 272 gestiegen, trinken werd ich dann wohl sicher nichts. Müssen eben die alternativen herhalten ;)

Liebe/r Kaesewurst,

bitte achte in Zukunft darauf, Ergänzungen direkt als Kommentar an die ensprechende Antwort zu schreiben. Durch das Bewertungssystem sind die Antworten ständig in Bewegung und Deine Ergänzung kann sonst leicht aus dem Zusammenhang gerissen werden.

Viele Dank im Voraus

Alex vom gesundheitsfrage.net-Support

0

Was möchtest Du wissen?