Fehlhaltung...Verspannung!?!? Was tun!?

1 Antwort

Versuche mal Essigbäder. www.gesundheitsfrage.net/tipp/essigbad. Einmal bis zweimal in der Woche machen. Drücke nicht auf deinen Rippen herum, lege die Hand auf die schmerzende Stelle und atme tief ein, denke beim Einatmen dehnen und weiten und habe das Gefühl, dass sich alles unter deiner Hand auseinander zieht. Beim Ausatmen lässt du die Luft ganz langsam aus den leicht geöffneten Lippen wieder raus und denkst, ausatmen entspannen und fühlst wie sich alles wieder zusammenfügt. Mehrere Male wiederholen

8

Danke... :) Werde ich gleich mal versuchen!!!

0

Schmerzen über der Brust

Hey Leute, ich hoffe ihr könnt mir etwas weiter helfen. Ich habe ab und zu (ohne Anstrengung oder sonstiges) ein beengendes und drückendes Gefühl über der Brust. Außerdem habe ich einen dauerhaft zu hohen Puls. Ich war auch schon beim Radio- und Kardiologen. Der Radiologe hat einen Schilddrüßenunterfunktion festgestellt, aber der Kardiologe konnte nach mehrfachem EKG, Belastungs-EKG und Herzultraschall nichts feststellen. Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen. Würde mich über eure Antworten freuen.

lg Katrin

...zur Frage

Wie erkennt man einen Beckenschiefstand?

Wie erkennt man einen Beckenschiefstand? Wie kann man es behandeln?

...zur Frage

Teenager mit Buckel?

Ist es einfach nur eine schlechte Körperhaltung wenn ein 15jähriger, groß und hochgewachsener Junge, einen Buckel hat oder kann da auch eine Krankheit dahinterstecken?

...zur Frage

Jahrelanges falsches Sitzen - Fehlhaltung - Verkürzte Muskeln - geringe Muskulatur

Ich bin immer verspannt und denke das sich meine Muskeln verkürzt haben (unterer Rücken, oben an den Beinen -also irgendwo Hüfte und Nacken).

Was mache ich denn am besten außer Muskeln aufbauen (unterer Rücken und Bauch)?

Einfach dehnen? Ich merke nämlich das es zieht wenn ich mein Bein etwas nach vorne ausstrecke, oder nach hinten oder auch zur Seite :) Auch wenn ich das Knie anhebe

Hat jemand Tips wie ich das schnell in den Griff bekomme`?

...zur Frage

Wie behandel ich den eingeklemmten Nerv im Nacken-Schulterbereich?

Vermutlich habe ich mir durch eine Fehlhaltung im Schlaf einen Nerv eingeklemmt, was furchtbar schmerzhaft ist und mich teilweise bewegungsunfühig macht. Wie kann ich mir selbst helfen, ohne den weiten Anfahrtsweg zum Arzt auf mich nehmen zu müssen?

...zur Frage

linke schulter beule beim arm heben (schmerzen)?

Ich habe schon länger das Problem bei meiner Linken Schulter dass sich eine Beule bildet wenn ich ein Gegenstand anhebem, (bei meiner rechten Schulter ist dies nicht)

ebenfalls habe ich im Linken oberarm immer ein *einengungsgefühl* (schwer zu beschreiben)

bei ruckartigen Bewegungen schmerzt es auch (teilweise heftig) es fühlt sich an als würde man meinen Arm rausreisen (mal ist der schmerz schlimmer, mal weniger schlimm)

trotz dieser Beschwerden habe ich bei Sportlichen aktivitäten (Klimmzüge) keine beschwerden, es sind immer nur bestimmte bewegungen die diesen Schmerz verursachen.

hat evtl, jemand eine Ahnung was dies sein könnte? vlt eine Fehlhaltung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?