Fehlgeburt - warum diese Müdigkeit?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo RobYn, das tut mir sehr leid für Deine Freundin. Die Ursache könnte durchaus an einem unausgeglichenen Hormonhaushalt liegen. Sie sollte mal eine Hormonspiegelbestimmung beim Gynäkologen oder Endokrinologen machen lassen. Natürlich kann es durch die Eingriffe durchaus zu einer Eisenmangelanämie gekommen sein. Man sollte hier aber nicht nur den Eisenwert, sondern vor allem den Eisenspeicherwert bestimmen lassen. Das machen seltsamerweise viele Ärzte nicht - nur der letztere Wert ist überhaupt ausschlaggebend. Zudem dauert es auch einige Monate, bis die Narkosen vom Körper verarbeitet wurden. Diese Belastung wird von vielen unterschätzt. Alles Gute Gerda

Wahrscheinlich hat sie enormen Blutmangel, Eisenmangel nach diesem Eingriff. Da sollte mal der Arzt die Blutwerte untersuchen.

Was möchtest Du wissen?