Fehler bei der Diagnose ?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo PechVoegelchen,

eine Läsion ist nicht automatisch eine Fraktur in dem Sinne wie Du es Dir wahrscheinlich vorstellst. Also erstmal ganz ruhig bleiben. Die Definition einer Läsion insb. bei Röntgenuntersuchungen kannst Du hier lesen http://de.wikipedia.org/wiki/L%C3%A4sion Außerdem steht dort nur V.a. - das bedeutet Verdacht auf.... Also warte erst mal die MRT-Untersuchung ab und dann wirst Du mehr wissen.

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

1.v.a.knöcherne Läsion distaler Femurkopf hat überhaupt nichts mit einem Bruch und deinem Knie zu tun, sondern bedeutet das eine knochenbezogen Schädigung vorliegt und zwar am Oberschenkelkopf.

2.kann man in einem Röntgenbild keine Menisken und Bänder erkennen, deshalb das MRT.

3.Der Fachbegriff für Bruch=Fraktur (Davon steht ja nichts in deinem Befund)

Ich empfehle dir ,dich an die Anweisungen des Arztes zu halten bis zur Abklärung des tatsächlichen Umfanges des Befundes.

Das ganze kann unter Umständen eine sehr lange Behandlung werden und wird dann auch sicherlich eine Versicherungsfall werden.

LG bobbys

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo PechVoegelchen.

um einmal zu veranschaulichen um welchen Bereich es geht, hier einmal zwei Zeichnungen (Lateral Femural condyle) bei der zweiten Zeichnung der Bereich (blau) wo sich das Gleitlager der Kniescheibe befindet. Wie groß das Ausmaß des Problems ist, dies entscheidet wie lange die Heilung .... Alles andere hat Bobbys schon geschrieben.

VG Stephan

Knie 1 - (Sport, Knie, Verletzung) Knie 2 - (Sport, Knie, Verletzung)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?