fast 16, weiblich, 1 1/2 jahre magersucht, psychisch & physisch gesund, möchte gesund abnehmen, ohne meine sportlichen Leistungen zu verlieren?

8 Antworten

Hallo!

Deine Fragestellung ist in meinen Augen schon ein Widerspruch in sich. 1 1/2 Jahre Magersucht und psychisch gesund passt einfach nicht zusammen. Die 4 Monate, die du angeblich schon gesund bist, erscheinen mir zu kurz um von einer definitiven Heilung zu sprechen!

Du hast auch sicher in den letzten 4 Monaten nicht so viel zugenommen, dass du jetzt abnehmen müsstest. Ich schätze mal, dass du jetzt dein Idealgewicht erreicht hast (leider keine Angabe von Gewicht und Größe).

Wenn du schreibst

aber ich fühl mich hald nicht wohl in meinem körper und ich würde gerne 2-3 kg abnehmen ohne dabei wieder wo reinzurutschen 

dann ist das in meinen Augen schon ein Anzeichen, dass du die Magersucht noch nicht überwunden hast! Denn wie gesagt, gehe ich jetzt erstmal von Normalgewicht aus und wenn du dich damit nicht wohl fühlst, dann stimmt da was nicht.

Du solltest dringend Kontakt zu deinem (damaligen) Therapeuten aufnehmen und mit diesem deine jetzige Situation besprechen! Du bist auf dem Wege wieder in eine Essstörung rein zu rutschen!

 Viele Grüße, Lexi

Hallo ..,

1 1/2 jahre magersucht,   möchte gesund abnehmen, psychisch & physisch gesund,

Ich fürchte da beißt sich wohl Einiges  Da sollte eher ein Arzt die Frage beantworten. Nicht das die Frage erneut  steht Magersüchtig!

VG Stephan

genau mein Gedankengang. LG

4

Wichtig wären das aktuelle Gewicht, BMI, Essverhalten, Sportart und -Intensität und weiteres.

Was möchtest Du wissen?