Falsche Bewegung - Rückenschmerzen!

1 Antwort

Vielleicht hast du eine falsche Bewegung gemacht. Wenn du noch nie Probleme hattest, wird es wohl nicht so schlimm sein. Ich habe dir hier eine Übung rausgesucht, mit der kannst du die "Blockade" wenn es denn eine ist, lösen. Etwas statischer ist die Stufenlage. Du legst dich auf den Boden und die Beine legst du im Winkel nach oben. Die Oberschenkel also senkrecht, die Waden liegen waagerecht auf z.B. einen Stuhl oder Wasserkasten.

http://www.youtube.com/watch?v=F-GjejGVgPk

Hilfe, mein Rücken! -.-

Hab mal wieder Rückenschmerzen, aber so schlimm wie jetzt wars noch nie! Ich kann nur liegen und bei jeder kleinen Bewegung sticht es mir in den Rücken. Die Schmerzen sind in der Lendenwirbelsäule und es fühlt sich gerade so an als würde mein Kreuz durchbrechen!

Was kann ich auf die Schnelle tun?? :( Danke!

...zur Frage

Was hilft gegen einen steifen Rücken?

Ich bin ein bisschen am verzweifeln. Habe seit über einer Woche im unteren Bereich Rückenschmerzen und bin aber gezwungen die ganze Zeit am Schreibtisch zu arbeiten. Ich kann aber auch nicht lange stehen, dann tuts auch nach einer Zeit lang weh. Ich habe schon versucht den Rücken zu dehnen, Schlafen/Liegen geht eigentlich ganz gut aber sonst weiß ich nicht was ich tun soll. Kann mir jemand helfen? Ich schätze mal, dass ich irgendwann mal eine falsche Bewegung gemacht habe oder etwas zu schweres gehoben habe.

...zur Frage

Was war DAS gestern? (Rückenkrampf?!)

Hey liebe Leute!

Ich war gestern auf einer Veranstaltung mit Freunden. Ich habe sowieso BWS und LWS, aber kaum Beschwerden, da die 2 Physiotherapien gut geholfen haben. Röntgen und MRT wurde gemacht und der Arzt meinte es sei nicht "soo" schlimm und ich käme das mit Übungen gut in den Griff. Ich soll nur nicht lange stehen.

Naja. Gestern bin ich 5 Stunden nur gestanden, da leider alle Sitzplätze voll waren. Aber ich hatte fast keine Rückenschmerzen. Dann unterhielt ich mich mit einem Freund über irgendwas lustiges und musste lachen. Auf einmal tat mein ganzer Rücken höllisch weh. Wirklich mein ganzer Rücken. So als ob ich nen Krampf hätte ich oder so. Das dauerte ca. 10 Sekunden. Ich lies mir nichts anmerken und lachte weiter. Dann verschwand der Schmerz und kam bis jetzt nicht wieder.

Da ich sowas noch nie hatte, wäre ich neugierig was das war und ob das vom stehen kommt?! Wenn ja, was tut man dagegen? (außer sitzen ;D)

LG

...zur Frage

Rückenschmerzen LWS, wer kennt das?

Hallo,

Demnächst habe ich einen Termin bei meiner Orthopädin, bei dem meine Röntgen Bilder besprochen werden. Dennoch möchte ich vorab nochmal hier nachfragen, ob andere diese Symptomatik ebenfalls kennen.

Ich bin 24, weiblich. Meine Rückenschmerzen haben in der Pubertät angefangen und wurden mit der Zeit schlimmer. Inzwischen habe ich fast jeden Tag Rückenschmerzen, je nachdem was ich so treibe. Morgens ist alles okay, nur etwas steif im Rücken. Die Schmerzen kommen im Laufe des Tages, besonders nach längerer gebückter Haltung/Sitzen, stehen. Es schmerzt immer nur im Lendenwirbelbereich und seit einigen Wochen strahlt der Schmerz meist zur linken Seite aus (manchmal auch nach rechts). Wenn ich dann den Rücken nach vorne rechts durchdrücke, knackt es immer und danach ist der Schmerz für eine Weile etwas gelindert.

Hat jemand auch so eine Symptomatik? Was kam bei euch raus?

...zur Frage

Schmerzen in der Lendenwirbelsäule - Angst vor Protrusion. Was kann ich tun?

Hallo, Ich habe seit heute Morgen starke Schmerzen in der Lendenwirbelsäule, die über den Tag hindurch zugenommen haben, sodass mittlerweile jede Bewegung weh tut.

Der Schmerz strahlt auch ins Bein aus, so etwas wie Taubheitsgefühle habe ich aber nicht. Da ich vor einigen Jahren schon mal eine Bandscheibenvorwölbung an der Lendenwirbelsäule hatte, bin ich jetzt besorgt, dass es wieder darauf hinauslaufen könnte.

Wenn es nicht besser wird werde ich am Montag zum Arzt gehen, ich frage mich aber, ob es jetzt schon etwas gibt, dass ich tun kann um zu verhindern, dass es schlimmer wird?

Ich versuche natürlich meinen Rücken zu schonen, Stufenlagerung und Wärme, aber das hilft leider alles nicht...

Liebe Grüße, Sonnenkeks

...zur Frage

Wie kann ich mehr Bewegung in meinen Alltag einbauen?

Ich habe nach der Arbeit meistens keine Lust oder Zeit noch ins Fitnessstudio zu gehen. Trotzdem möchte ich mich mehr bewegen. Habt ihr ein paar Tricks, wie ich mehr Bewegung in den Alltag bekomme?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?