Fahrrad nach Weisheitszahn op?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du es kannst, darfst du es. Es ist aber der Ärztliche Rat empfehlenswert, wenn du es nicht solltest. Ein Arzt kann dir aber nichts befehlen, was du darfst und was nicht.

Mir wurden heute die Fäden gezogen und dann habe ich das einfach mal angesprochen. Solange es nicht pocht darf ich sogar richtig intensiv sport machen :)

1
@Abc12344

Das ist schön. Wenn du eine Narkose hattest power aber nicht voll durch. Die Narkosemittel sind in der Regel Opioide, die deine Grenzen bis zu 2 Wochen nicht erkennen lassen. Ansonsten kannst du gut durchpowern. Ich merke es bei meinem Schmerzmittel, wenn ich es genommen habe, fahre ich mit dem Raderl ohne Probleme einen steilen Berg hoch. Darum zählen sie auch unter Doping-Mittel.

0

Die Zahnentfernung ist ein kleiner Eingriff, keine schwere OP. Du kannst alles (!) machen, was du vorher gemacht hast.

Wen die Extraktionswunde reizlos verheilt ist, kannst du wieder ganz normal Fahrrad fahren.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Natürlich darfst Du das und es wird Dich sicher niemand daran hindern.

Was möchtest Du wissen?