Fäden selber ziehen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, vom Prinzip her kannst du das machen. Hast du überhaupt so eine feine kleine Schere, um den Faden durchtrennen zu können. Dann musst du noch aufpassen, dass du den Faden an der richtigen Stelle durchschneidest. Ansonsten hast du vielleicht mit dem Knoten ein Problem und musst dann in die Ambulanz. Traust du dir das wirklich zu!

Natürlich ist es besser zum Arzt zu gehen aber ich habe mir auch schonmal selber Fäden gezogen. War allerdings nur was kleines, hatte ein Muttermal entfernt bekommen. Wenn du dir allerdings unsicher bist dann vielleicht doch lieber zum Arzt.

Ich würde es lassen. Der Faden kann abbrechen. Dann gibts evtl. Komplikationen, wenn er einwächst und eitert. Geh besser zum Arzt. Das Fädenziehen ist schnell erledigt.

Was möchtest Du wissen?