Faden im Auge, der sich bewegt - was ist das?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich habe es auch seit etlichen Jahren, es ist ein Faden, der den Glaskörper am hinteren Auge festhält, der ist gerissen und schwimmt nun im Glaskörper rum, es ist aber nichts schlimmes, man gewöhnt sich daran und sieht ihn nur noch selten Man sieht diese schwarzen Fäden nur wenn man auf was weißes schaut.

Lese diesen Link, er erklärt so einiges

http://www.augen-hanuschik.de/downloads/files/Glaskoerper.pdf

Du solltest es vom Augenarzt abklären lassen

Was möchtest Du wissen?