Extreme Vergesslichkeit, woran kann das liegen?

1 Antwort

Hallo liebe/r Yuyu, ­čÖĆ

Ohjeohje, das sind ja schlimme Zeiten, die Du durchgemacht hast. ­čśó Echt furchtbar, kein Wunder dass es Dir so schlecht ging all die Jahre, und auch jetzt noch.

Kinder haben ein Recht darauf, auf zuverlässige Eltern, wo sie in Frieden und Geborgenheit aufwachsen können.... ­čÖĆ

All das ist Dir verwehrt geblieben, und so führte eines zum anderen. Ich glaube die schweren Krankheiten mit den OPs sind auch nur deswegen entstanden, weil es Dir psychisch so schlecht ging.

Aufgrund aller dieser Erlebnisse hast Du einen großen Berg an Schmerz in Dir drin. Dieser Schmerz blockiert Dein Gehirn.

Manche Kinder, wenn diese zu sehr misshandelt werden, entwickeln sogar eine geistige Behinderungen... ­čśó

---

Was Du aus meiner Sicht tun kannst:

Hab nicht so hohe Erwartungen: Muss es ein Studium sein? Mache eventuell eine normale Ausbildung, da ist der Schwierigkeitsgrad viel niedriger.

Hab Verständnis für Dich selber. Du kannst Dich nicht vergleichen mit gesunden Menschen, die in Frieden und Harmonie aufgewachsen sind.

Yuyu, Du bist überlebende/r aus einem Horrorhaus. Aus meiner Sicht brauchst Du nur 1/10 von dem leisten, was andere leisten. ­čĺľ

Versuche Dir ein neues eigenes Leben aufzubauen, ein positives neues Leben. Kappe alte Verbindungen die Dir nur schaden.

Mache weiter Psychologische Therapien, denn der ganze Schmerz ist noch in Deinem Körper drin. Der Schmerz, der will verarbeitet werden.

Versuche Dir Lebensweisheiten anzueignen, ich empfehle Dir den Autor: Anselm Grün. Der hat gute und sanfte Worte für Dich & Dein Leben....

Versuche ein bisschen auf gesunde Ernährung zu achten, bewege Dich ein bisschen jeden Tag, und entspanne Dich gut. Damit wirkst Du Deinen Problemen entgegen. Yoga wäre auch super, um Deinen Körper zu fühlen und um mit Dir in Berührung zu kommen.

Ich wünsche Dir alles gute, und gute Besserung. Es ist ein langer Weg, aber der Weg ist das Ziel... bleibe einfach auf dem Weg der Heilung. Dann wird es immer besser mit der Zeit. ­čÖĆ ­čĺľ

liebe Grüße,
Bernd

Was m├Âchtest Du wissen?