Extreme Stimmunggsswankungen Betreuer und Psychologin lassen mich aber nicht zum Arzt ?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kannst du einfach deine Krankenkassenkarte nehmen und zum Arzt gehen / fahren? Oder haben deine Betreuer deine Dokumente und dein Geld und überwachen, wann du wo hingehst? Wenn du das alles selbst machen kannst, dann geh einfach zum Arzt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer laesst sich schon gerne einen Patienten abjagen, ob Arzt, Betreuer oder Psychologin? Wenn dir nach einem Arzt zumute ist, dann gehe zu deinem Hausarzt, denn das Recht hast Du dazu. Das waere ja schoen, wenn ein Betreuer oder eine Psychologin ueber mich bestimmen kann. Ich bin doch nicht deren Eigentum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pferdezahn
22.07.2015, 14:26

Und noch etwas, vergesse den Streit, den Du Mal mit jemanden hattest. Das ist doch Schnee von gestern, und die Birnen sind ueber die Buehne gerollt. Konzentriere dich auf deine Aufgaben und deine Arbeit, oder moechtest Du durch so eine unsinnige Kleinigkeit (sei nicht so nachtragend) noch deinen Arbeitsplatz verlieren? Das ist doch die ganze Sache nicht wert.

0

Was möchtest Du wissen?