Extreme Röte!(Gesicht,Sport)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das kannst du nicht beeinflussen. Ich bin früher auch immer feuerrot geworden und erst als ich richtig schwitzen konnte, das heißt, dass der Schweiß lief wurde es etwas besser. Schwitzen habe ich erst durch regelmäßige Saunabesuche gelernt und es hat eine ganze Weile gedauert, bis sich meine Haut nicht mehr rötete und der Schweiß ablaufen konnte. Du musst einfach cool bleiben. Ich bin rot, na und, ich habe mein bestes gegeben und es normalisiert sich schon wieder. Was die anderen denken, ist mir egal. Ich bin wie ich bin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, das kenne ich aus meiner Jugendzeit. Das ist einem peinlich, wenn man wie eine Tomate rumläuft, nur weil man sich ein bißchen angestrengt hat. Bei mir hat sich das im Laufe meines Lebens von selbst normalisiert. Wenn Du darunter sehr leidest (bei mir hat nach Anstrengungen stundenlang richtig das Gesicht gebrannt), kannst Du zu einer Homöopathin gehen. Ich kann Dir leider nicht einfach ein Mittel empfehlen, da in der Homöopathie immer der ganze Mensch behandelt wird und ich Dich nicht kenne. Google mal in Deinem Umfeld nach Klassisch arbeitende Homöopathin. Hätte ich die Homöopathie schon als junges Mädchen gekannt, wäre ich sehr froh gewesen. lg Gerda

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo.du hast eine gesteigerte durchblutung im gesicht.da ich beim hautarzt gearbeitet habe,kann ich dir sagen, dass das nichts schlimmes ist, es aber weder durch saunabesuche,noch durch pflanzliche mittel besser wird.ein einfaches kurzes Hände unters wasser und lauwarmes bis kühles wasser in gesichts spritzen(also mit den ;l Händen unter den wasserhahn) reicht vollkommen aus.musst du probieren welche temperatur.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?