Extremblutdruck

3 Antworten

Mit Sicherheit nicht, ich vermute eher, dass das Blutgerätgerät keine genauen mehr Wert anzeigt. 40 diastolisch (mmHg) habe ich noch nie gehört und gelesen.

47

Lieber Rulamann, ich hatte während der Grippe 81/55, das kann also schon durchaus hinkommen mit 40, aber der obere Wert passt nicht dazu.

0

180/40 ist ein komischer Wert. Ich würde in einer Apotheke oder beim Hausarzt nochmal zur Kontrolle nachmessen lassen und am besten gleich dort nochmal mit eurem Messgerät vergleichen. Wahrscheinlich ist es kaputt.

Hallo muskelhansi,

du solltest mal die Packungsbeilage lesen,was da an Nebenwirkungen drin steht.Eigentlich soll ja die Schlaftablette dämpfen.Ansonsten könnte dein Vater auch eine beginnende Grippe haben und auch sein Blutdruck könnte damit zusammen hängen.Nimmt dein Vater Blutdrucksenkende Mittel ein?Oder ist der hohe Druck die Ausnahme?.Du solltest auf jeden Fall schauen ,wie es sich weiter entwickelt und dann doch morgen mal beim Hausarzt vorbei schauen.

Gute Besserung wünscht bobbys:)

starkes schwitzen und frieren gleichzeitig, Krank?

vor ca. 2 wochen fingen meine beschwerden an. nachts war ich klitsch nassgeschwitzt und zitterte aber vor kälte. leichte halsschmerzen waren morgens vorhanden sowie starker husten, triefnase und häufiges niesen (was ich aber auf meinen heuschnupfen schiebe)

zusätzlich habe ich seit jahren probleme mit der halswirbelsäule und war auch schon bei vielen ärzten. ich vermute, dass meine zusätzlichen beschwerden (schlagartiger schwindel) von meinem rücken kommt. aber ich beschreibe es immer wie ein zucken vom gehirn. schlaartig zuckt alles in meinem kopf und mir ist in diesem moment unglaublich schwindelig.

an sich fühle mich mich sonst nicht schlecht, aber dieser plötzliche schüttelfrost mit dem starken schwitzen wundert mich schon etwas... es ist überwiegend nachts aber zeitweise auch schon am tag, so dass ich nie weiß, wie ich mich dafür richtig anziehe, da alles sofort nass ist:

was meint ihr? wag gebt ihr mir für tips? möchte ungern sofort zum arzt rennen. das schiebe ich immer gern auf...

...zur Frage

Komische Magen Darm Grippe :( -weiss nicht mehr weiter :(

Ich muss hier nochmal schreiben , weil ich wirklich nicht mehr weiter weiss :(

Ich habe seit gestern Morgen starken wässrigen Durchfall ( gestern abend nahm ich 1 immodium akut und seit dem ist der Durchfall auch weg), dazu kommt das ich Fieber habe , das höchste war 39.0 Grad. Schüttelfrost und Gliederschmerzen :( Kann seit gestern früh nichts mehr essen , trinke aber dafür sehr viel , da ich einen sehr trockenen Mund habe .. was ich auch noch komisch finde ist , das ich halsschmerzen hab , ist das normal bei einer Magendarm infektion?

Meine Frage ist : Wann geht das weg ? Wann MUSS ich einen Arzt aufsuchen? Ich möchte einfach nur gesund werden :( ... Warum ich eigentlich soviel Angst habe ist , das man ja sagt : ''So schnell wie sie gekommen ist , geht sie auch wieder'' .. Ja schön und gut , aber das hat alles bei mir vor 2 Wochen angefangen , also nur mit der Übelkeit ,sobald ich was gegessen habe war ich angeschlagen , müde und schlapp:(

Danke:(

...zur Frage

Schwindel bei Grippe

Liege jetzt seit 5 Tagen mit Grippe im Bett.Die ersten 3 Tage hatte ich hohes Fieber,Schüttelfrost,starke Kopfschmerzen,Gliederschmerzen. Das Fieber ist jetzt weg.Aber die starken Kopfschmerzen sind geblieben.Dazu kommt starker Schwindel u Ohrensausen sowie starkes schwächegefühl.ich schaffe es nicht mal auf die Toilette. Habe auch seit 4 Tagen nichts gegessen. Vom Arzt gabs nur Paracetamol u den Spruch "Abwarten".

...zur Frage

Starker Schüttelfrost

Ich (w.26) habe heute Nacht plötzlich starken Schüttelfrost und starke Gliederschmerzen, vorallem in der Wirbelsäule bekommen. Neben diesen Schmerzen tat mir der Magen stark weh, fühlte sich an, als ob sich dort viel Luft angesammelt hat. Ein Grund war mir nicht ersichtlich. Habe keine chronischen Erkrankungen und bin z.Zt. auch Gesund. Auch ging es mir gestern den ganzen Tag über ganz gut, fühlöte mich nur etwas schlapp. Am Freitag und Donnerstag Abend habe ich mich immer etwas fiebrig gefühlt. Die beschwerden sind aber jedesmal abgeklungen. Heute fühle ich mich leicht benommen, der Schüttelfrost ist aber bisher nicht aufgetreten. Trotzdem mache ich mir sorgen.

...zur Frage

Starke Kopfschmerzen, Schüttelfrost, Husten

Ich habe starke Stiche im Kopf, starken Husten und Schüttelfrost

...zur Frage

Frostanfälle, Erbrechen, Kopfschmerzen?

Hay. Ehm. Ich bräuchte eine super schnelle Antwort auf die Frage. Ich habe seit heute morgen richtige Übelkeit und habe vor ca 2 Stunden auch Erbrochen. Ich habe andauernd Frostanfälle und Kopfschmerzen. Aber eine Tablette gegen Kopfschmerzen nahm ich schon. Hilft nix. Ich fühle mich so elend das ich schon heule und einfach keinen Bock mehr habe. Ich möchte einfach nur schlafen. Ich zittere die ganze Zeit.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?