Extrem müde, brennende Augen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zu wenig Tränenbildung? War früher bei mir so. Hatte dadurch auch immer gerötete brennende Augen. Das sah immer so aus als ob ich gerade eine Sauftour gemacht hätte. Augentropfen halfen. Auch als ich dann meine Brille endlich anfing regelmäßig zu tragen hörte das auf.

Evtl steckt auch eine Pollenallergie dahinter. Oder Hausstauballergie!? EInfach mal testen lassen.

Danke für deine Antwort.

Brille trage ich schon. Was jetzt noch ein Augenarzt gesagt hat, ich habe eine leichte Fehlstellung der Augen, welche durch eine Prismenbrille ausgeglichen werden kann. Da werde ich dran bleiben.

Augentropfen-/salben habe ich schon sehr viel durch. Da hilft nichts. Nicht einmal eine kleine Verbesserung. In einer Augenklinik wurde auch die Tränenbildung getestet. Passt alles. Es wurde auch getestet ob der Tränenkanal verstopft ist. Passt auch alles.

Allergietests habe ich machen lassen. Bin gegen Früh- und Spätblüher allergisch. Habe daher verschiedene Tabletten, Augentropfen ausprobiert, aber da half bisher auch nichts. Muss dazu sagen ich habe bis zu meinem 22. Lebensjahr (liegt jetzt 12 Jahre zurück) von Kindheit auf extremen Heuschnupfen gehabt. Der war dann von einer Saison auf die andere komplett weg. Meint ihr ich soll in die Früh- und Spätblüher Richtung noch mehr einschlagen? Kann mir dann aber die hervorstehenden Augen nicht erklären. Da eher Schilddrüse?

Viele Grüße Oliver

0
@balu170

Also in Davos wurden wir geschult mit Allergien und Astha umzugehen und dort wurde uns gesagt, dass Allergien gehen und kommen wie sie Lust haben. Und niemand weiß warum.

Bedeutet für dich, dass dein Heuschnupfen jederzeit wieder kommen kann. Ohne Vorwarnung. Ich würde das auf jeden Fall testen lassen. Blaibt ja kaum noch etwas übrig, nachdem du ja schon auf alles andere untersucht wurdest. Irgendetwas ruft die Reaktion hervor! Nicht auszuschließen ist auch eine Kreuzallergie mit einem Nahrungsmittel. Auch hierhin würde ich mein Augenmerk richten.

1
@whoami

Ich werde in dieser Richtung weiter dran bleiben. Auch mit der Kreuzallergie. Danke dafür. 

0

Hast Du mal in Richtung Couperose / Rosacea vom Hautarzt untersuchen lassen?

Kann ein Ofen rote und brennende Augen verursachen?

Hallo ihr Lieben,

ich bin vor einigen Wochen mit meiner Familie in unser neues Haus gezogen. In dem Haus war bereits ein Ofen in der Küche integriert. Der ist auch wirklich wunderschön und sehr praktisch im Winter.

http://baumarkt-xxl.de/cat-haus/compact-festbrennstoffherd-rosa-kachel-65-kw-backfach-und-kochfeld-2-14698/

Nur habe ich, seit dem wir in diesem Haus wohnen, ständig schmerzende Augen, die auch immer rot werden. Ich sehe immer müde aus und habe das Gefühl im Kopf ist alles dicht.

Wisst ihr, ob es eventuell mit dem Ofen zusammenhängen könnte?

...zur Frage

Müde,Blass, Herzrasen

Hallo,

ich bin seit längerer Zeit ständig müde und blass und manchmal bekomme ich Herzrasen, Vor zwei Tagen hatte ich wieder Herzrasen nur viel schlimmer als zuvor. Ich war extrem nervös und mein Herz hat gerast. Ich lag irgendwann nur noch auf dem Boden. Ich hatte erweiterte Pupillen. Und ich konnte nicht richtig sprechen. Meine Zunge war schwer. Ich kann mich auf nichts mehr konzentrieren. Und will eigentlich nur schlafen! Und ständig krieg ich von anderen zu hören wie blass ich bin. Ich weiß nicht was ich hab. Ich war noch nicht bei einem Arzt... Vielleicht können ihr mir helfen? Danke !

...zur Frage

Symptome wie extreme Müdigkeit und Husten seit Wochen?

seit 1-2 Monaten habe ich immer mal wieder extreme Müdigkeit wo meine Augen auch mega brennen und ich sie schwer aufhalten kann. War mal 2 Wochen lang jeden Tag so trotz ausreichend Schlaf (8-9 Stunden). Ist dann besser geworden aber seit paar Wochen hab ich diese Müdigkeit wieder. Ich könnte einfach die ganze Zeit nur schlafen, obwohl ich immer in den Sommerferien mindestens 10 Stunden schlafe, bin ich todmüde und dieses Augenbrennen ist auch immer da. Ich habe heute 11 Stunden geschlafen und als ich aufwachte hatte ich sofort dieses Augenbrennen und ich bin sehr müde. Woran könnte das denn liegen?

Ich habe auch seit mehr als 3 Wochen Husten, was anfangs normaler Reizhusten war, der nach 2 Wochen weniger geworden ist. Aber jetzt habe ich meistens abends/nachts so ein Husten der irgendwie von innen kommt. Ich weiß nicht wie ich es beschreiben soll aber das ist ein heftiges Husten was auch zu Würgereiz führt beim Husten und ich muss dann immer so tief einatmen. Also irgendwie so ein tiefer Husten. Das kommt aber wie schon gesagt eher so abends oder nachts aber es ist nicht so viel und ich wache auch nicht davon auf oder so. Ich hatte auch nicht wirklich eine Erkältung, nur niesen was mich dann denken ließ, dass ich doch eine leichte Erkältung hatte, wo ich mir aber doch nicht so sicher bin. Allergien habe ich auch nicht. Zu den Symptomen kommt auch noch, dass ich so ein unangenehmes Gefühl im Hals habe zb beim Gähnen, hat sich aber gebessert. Ich weiß nicht ob es relevant ist aber ich hatte 1 Woche lang jeden Tag Durchfall, jetzt aber nicht mehr. Ich habe auch ab und zu Herzstechen..

Was meint ihr was ich habe? Ich werde zum Arzt gehen, wenn's nicht besser wird aber ich frage hier schonmal, vielleicht weiß einer was es sein könnte oder hat die selben Probleme. Danke im voraus

...zur Frage

Müdigkeit/Brennende Augen?

Bin immer sehr Müde und Antriebslos. Oft ein Stechen im Rücken unter den Schulterblättern bzw. vorne Herzgegend, Verdauungsprobleme und sehr brennende Augen. Umso mehr die Augen brennen umso Müder und träger werde ich. Der Zustand hält nun schon 4 Wochen an.

Schilddrüse/Herz (hoher Puls aber keiner weis warum) wurde soweit ausgeschlossen.

...zur Frage

Was kann man gegen brennende, tränende und müde Augen (nach langen Tagen vor dem PC) tun?

Das Problem habe ich leider immer wieder...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?